Beiträge von Thunder.Bird

    Och Rauschi schade mensch!
    Jetzt muss das Fernsehteam extra nochmal los und anderes Bier kaufen... für die Kameraeinstellung ;) Spaß :)


    Hier ist erstmal wirklich viel aufgebaut: Sechs C64 (SX64, Brotkästen, Maxmachine, DTV...)


    und Ich trinke heute mal Pilsner Urquell.

    Danke für den Hinweis, dann suche ich mal in meinem Repertoire.


    Aber was wäre der C64 Club Berlin denn für ein Club, wenn er nicht so wichtige Lektüre auf'm Klo zu liegen hätte :D



    edit: bäääh ik habe berlinert!! "zu liegen" 8o ich glaub' mein Schwein pfeift :rotwerd:

    So, also Mittwoch um 14 Uhr hoffe ich auf Dementor im Signallabor,
    da bringst du mir die MaxMachine, das Bombmania und 4-Player Modul mit?


    Und außerdem gucke ich mal in ein 6502/6510 Assemblerbuch mit dem rbl,
    so autodidaktisch mal mit NOP und anderen wichtigen Befehlen befassen :)


    Und wie es scheint müssen wir ein paar Studenten als Protagonisten einladen,
    haben viele abgesagt weil wegen und überhaupt, weil das ja klar ist!

    Die Redakteurin vom ZDF wünscht sich vom C64 Club Berlin 3 aufgebaute C64 und ein paar Spieler-Protagonisten.
    Wer würde sich denn bereit erklären? Meine Hände sind so medienscheu, meine Bewegungen so träge.. :soonbart:

    Kannst du uns evtl. ein Beispielbild deines gesuchten Rechners schicken?


    Ich habe einen Komplettrechner mit Monitor, der soweit läuft, auch ganz gut erhalten ist;
    wäre mir ganz lieb, wenn der aus Berlin abgeholt würde...



    Theoretisch wäre ich auch bereit, ihn dir vorbei zu bringen (wenn es der richtige ist) - natürlich gegen ordentliche Aufwandsentschädigung ;)

    Was soll an "mag" falsch sein? Es handelt sich um ein sogenanntes "Modalverb" und ist in diesem Fall die erste Person Singular von "mögen". Steht so im Duden.
    Ich mag, du magst, er/sie/es mag, wir mögen, ihr mögt, sie mögen.


    Korrekt, ein modalVERB. Und seit wann nutzt man ein Verb und ein Verb direkt hintereinander ;)
    Aber es ist regional geduldet, es falsch zu nutzen und bald weltweit eingebürgert.
    Deutsche Sprache lebt.


    Interessiert eigentlich keinen mein Vorschlag mit dem "wer zwei hat gibt einen ab"? ... :nixwiss:

    Wer hat eigentlich dieses "mag" auf den Markt der deutschen Sprache gebracht? Das ist falsch, fälscher engewendet gehts kaum!



    Ich finde, diejenigen, die zwei Stück bekommen haben dürften gern überlegen den Nachzüglern (so man denn davon reden kann) eventuell doch eines abzugeben. Schließlich soll ja niemand behaupten könne, hier wären Geier unterwegs ;)


    Wer haben MAG, ich habe noch einen Toshiba 486/100MHz und zwei Ersatz-Diskettenlaufwerken. Festplatte vorhanden, läuft. Nur so als Trostpflaster für diejenigen, die hier nix abbekommen haben.

    Juhuhu, der Vogel ist wieder eingeflogen. ;)


    Was ein Akt... Erst wollt' ich los, dann sagt mein Rücken "Du musst dich bücken, winden vor dem Schmerze der Hex' - beim einpacken der Flex!"
    Tja, dann war erstmal zappenduster, aber am 6.Dez. bin ich dann doch wieder einigermaßen Betriebsbereit losgefahren. Und seit gestern zurück.


    Merke: Schwere Sachen niemals über das Kreuz tragen.

    Hallo,


    Thunder.Bird ----- hast PN :)


    ...... und für die Anderen ----- Treffen wir uns nochmal 2016 :thumbsup:


    Hallo robotroner,


    schön dass du dich positiv an mich erinnert hast und mir zu einem Problem mit deinem "neuen alten" C64 etwas persönlich fragst,
    das ehrt mich und freut mich, da ich mich scheinbar ganz manierlich benommen habe. :) Eine Antwort habe ich bereits vor dem Lesen dieses Beitrags verfasst.


    Am 9.12. wäre ich gern dabei, kann aber nicht, da ich eine gute Woche Lang einem gewissen Brainstorm beim Renovieren seines neu erstandenen Hauses helfe.
    Macht für mich einfach eine 3. Kerze an... nicht dass ich verflissen wäre, einfach so, weil ihr mich liebt :D

    Heheheh, ja so'n Stammtisch im Signallabor ist zumeist sehr kurzweilig... :sleeping:


    Die Menümusik von diesem coolen ZX Spectrum Nachbau dudelte mir noch die Hälfte der Fahrstrecke nach Hause im Kopf umher :D
    (Und ich habe es den Rückweg richtig schlecht erwischt: S-Bahn ab Friedrichstr. fuhr nicht in meine Richtung... also zum Alex, da die U2, war total überfüllt und stickig... habe die doppelte Zeit wie sonst gebraucht) :traurig:


    Aber :prof: war wieder sehr lustig und informativ :thumbup:

    Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?


    Ja, ich benutze eine ganz ähnliche Reinigungsdiskette manchmal, wenn ich einfach keinen Bock habe, alles auseinander zu bauen und wieder zusammen zu setzen.
    Beispiel ist der SX64, das sind dann doch mehr als 4 Schrauben, um an den R/W-Kopf zu kommen. Man bin ich faul geworden :mrgreen:


    Deine Reinigungsdiskette ist ein Zwitter; Lies mal, was an den Pfeilen steht, das ist die Einschubrichtung für das jeweilige Laufwerk.
    Beachte, dass das Label nach oben, also lesbar eingeschoben wird.
    Beim C64 ist das für die 1541/1551/1541-II/1570 die Einkopf-Variante (also Pfeil 1 in Pfeilrichtung ins Laufwerk schieben).
    Bei der 1571, den SFD1001 und CBM-Laufwerken (genaue Bezeichnungen weiß ich nicht) dann die Zweikopf-Variante.


    Ist zwar etwas merkwürdig, eine Diskette entgegen unserer Erfahrung quer ins Laufwerk zu schieben, funktioniert aber.
    Bei herkömmlichen Daten-Disketten funktioniert das natürlich nicht. ;) Kinder, bitte nicht nachmachen! :prof:


    Manchmal hilft es, nicht nur die Diskette einzulegen und ein LOAD zu provozieren, sondern sogar ein Validate auszuführen, damit der Kopf auch hin und her fährt.
    Die Ankreuz-Felder (12 Stück oder so) sind eher wirtschaftlich zu betrachten... Wenn der Reinigungsfilz nicht überall braune Streifen zeigt, kann man die ruhig mehr als 12 Mal benutzen.
    Wichtig ist: Immer ausschließlich mit Isopropylalkohol (Isopropanol) den Filz stellenweise beträufeln. Aceton (Nagellackentferner) ist der sichere Tod zumindest für die Diskette (löst Kunststoff). Isopropanol gibts in Apotheken ohne Rezept in 70% Konzentration... 100%iges Isopropanol gibts nur selten ohne Nachfrage, wozu das benötigt wird. :rolleyes:

    Liebe Leute,
    ich werde dieses Jahr den VCFB komplett an mir vorbeiziehen lassen.
    Das liegt nicht nur am fehlenden TheRyk, der mit mir sonst die SID-Disco machte,
    auch ist ein Auftrag reingeflattert, den ich aus finanzieller Sicht mitnehmen muss.
    Anke habe ich das schon erklärt... Euchw ar ich es noch schuldig. Tut mir leid!
    Bis morgen (13 Uhr, Gepäck umladen, Auto verstecken)