Beiträge von charmanta

    hätte sowas in Hamburg. Aber der Transport ist teurer als der Wert ?

    Ne 55A ? Hast Du denn auch alles um die in Betrieb zu nehmen ?

    Du brauchst mit hoher Wahrscheinlichkeit eine HMC

    der Rechner macht beim Einschalten keine Signaltöne ? Hängt sich beim Betrieb auf ?


    Nach meinen Unterlagen ist das ein Boardfehler, kein Prozessor oder Speicherfehler.

    Sag mal an was das für einer ist, ich sollte noch komplette Einheiten rumliegen haben

    Eigentlich ist das Drucken kein Problem. Macs bevorzugen halt aufgrund ihrer Ausrichtung postscript-fähige Drucker.

    Aber auch 10.4 hat Cups Unterstützung und man kann hier direkt einen Treiber für Cups laden ?

    Für die Pixmas gibt es Treiber ab 10.5. Ich würde schauen ob man den auch unter 10.4 verwenden kann

    SMD Kondensatoren werden mit Heißluft entfernt. Wenn Du noch so gut gucken kannst geht auch Ablöten mit ner Stiftspitze.

    Dremeln ? Abdrehen ? Jungejunge ... auf sowas kommt kein Profi

    hab da mal in einem Servicehandbuch nachgesehen, das sagt:

    Screen is completely

    dark, fan is not

    running, and LED is

    not lit


    1 Verify that external power cables are properly connected.

    2 Remove peripherals.

    3 Remove NuBus cards and switch on power again. (Combined

    NuBus cards should not draw more than 45 watts.)

    4 Remove accelerator card.

    5 Replace power supply.

    6 Replace logic board. Retain customer’s SIMMs.

    Klingt für mich aber nach einen Bordfehler. Aufgrund des Altes sind die Kondensatoren wohl fällig, kannst Du die durchmesssen ?

    die SGIs brauchen CD-Laufwerke mit einer bestimmten Blockung. Ich erinnere daß ich eines habe was ich für SGI Betrieb umschalten kann.

    Irix Medien hab ich leihweise auch (irgendwo) ... Version müsste ich aber erst mal schauen. Auf jeden Fall gehören die zu (m) einer Indy

    Azubi meldet 2 von 4 Powerbooks sind unterwegs ... die beiden anderen müssen erst gelöscht werden. Und sorry, ich versorge (erstmal) bis zum ausgerufenen Stop. Dauert bei mir/uns immer etwas länger weil wir grade keine Kartonage mehr in Hamburg haben .... daher sind auch noch iMacs offen

    herrwieger, yalsi und rfka01, schickt Ihr mir bitte Eure Adresse per PN ?


    Ich lasse die Teile mal vorbereiten. Die "Nachzügler" kann ich versuchen zu versorgen wenn die ersten 4 Geräte unterwegs sind

    M* oder T* :D .... an einer M Klasse kannst Du nix mehr machen. Da muß jegliche Änderung an der Hardware durch einen temporären Zugangscode des Herstellers autorisiert werden. Ausnahme sind die kleineren 1U Server ... aber die sind Mist weil nicht richtig kompatibel.

    T-Klasse Server werden noch gegen Geld gehandelt. Kann Dir E250 und wenn Du wirklich willst ne SF880 oder SF890 anbieten

    die beiden Bandstationen sind schon rausgelegt, da muß ich ja nix mehr machen. Hab jeweils ne Handvoll Tapes mit dazugelegt.

    Da sollte nix mehr drauf sein, sonst bitte löschen ;) Daher nur an Vereinsmitglieder.

    @Konrad : Schick mir bitte ne PM mit Deiner Adresse und dem Stichwort "Sun Streamer"

    Alle anderen aus dem Verein bitte ebenfalls mit dem jeweiligen Wunschartikel ...


    Dann bitte erstmal keine weiteren Bestellungen ... ich muss arbeiten ( lassen )

    wow ... bei so schnellem Interesse an Dingen die hier sonst in die Tonne gehen ( meinen die Kollegen ) sollten wir mal ein Treffen in HH arrangieren ... Vermutlich sind danach die Hallen leer.


    Ich erhöhe um eine SUN Bandstation ( SCSI ) für QIC Tapes und eine für 8 MM, ebenfalls getestet gegen Versand. Laufen an ALTEN HELLGRAUEN Suns

    Ich brauche mal wieder Platz. Ein schneller Überblick zeigt reichlich Powerbook G4, immer so mit 1 bis 2 GB RAM.

    Ich hätte sogar noch schwarze Powerbook G3 ( Lombards und Pizmo )


    Weiterhin G4 MDDs ( also verspiegelte Frontklappe ).


    Die Akkus der Powerbooks sind sicher tot, aber auf Netzteil werden die laufen ( ich prüfe das vorher ).

    Für Vereinsmitglieder des VzEkC schick ich die G4 Powerbooks gegen Versandkosten raus, die grossen gegen Versandkosten + 30,- Euro fürs Löschen/Betanken mit höchst möglichem OS.

    Denkt bitte daran dass Powermacs / Powerbooks kein aktuelles OSX fahren, das sind PPC Maschinen !


    Für Nicht-Vereinsleute gegen Gebot. Achja, das fällt bei uns in der Prio ziemlich hinten runter. Wenn jemand einen haben möchte bitte auf Versand warten. Ich habe leider immer noch zuwenig Verpackungen für die längst verschenkten iMacs ...

    Also falls jemand aus Hamburg kommt und schöne Kartons loswerden will ... ran damit. Ich zeig auch meine Schatzkammer


    BITTE DRAN DENKEN : OHNE GARANTIE ! Ich kann auch nicht garantieren dass immer ein Original-Netzteil dabei ist. Aber kompatible hab ich auch noch genug

    die neuen Toast Versionen sind schrecklich zu bedienen ... Ich benutze nach wie vor ( trotz neuer Lizenz ) Toast Titanium 10 ... das funktioniert einfach.

    Alte CD Laufwerke haben oftmals Probleme mit den serienmässigen Fehlern gebrannter CDs. Schneller als 4x solltest Du keine CDs für alte Laufwerke schreiben. Das Format "Mac" ist auch für alte Macs ok, ich hatte hier nie Probleme ( aber mit Classic Macs, den Umax habe ich nicht ).

    Ich kann Dir Originalcds kopieren oder auch Deine angeblich defekte mal in einem meiner Macs testen wenn Du willst.

    Der Treiber 9660 ist übrigens nicht der richtige für klassische Mac CDs ... ich bin nur aus der Übung was das CDROM Toolkit angeht. Kann aber mal nachsehen welcher Treiber von Apple greifen würde