Beiträge von cyberfritz

    Zitat

    @cobrakai: ich bring den EXL100 mit Laufwerk mit, die Programme zum Digitalisieren, meinen Laptop und ein Gerät zum Audiokassetten digitalisieren. Mir ist noch nicht ganz klar, wie man die Programme auf Fehler beim Digitalisieren testen kann. Normalerweise würde man die Programme auf eine Leerkassette zurück kopieren und dann in den EXL 100 laden. Kann man einen Audiokassettenrecorder einfach an den Laptop (Kopfhöreranschluss) anschließen und den Inhalt mit dem Kassettenrecorder aufnehmen? Stelle ich mir das Digitalisieren gerade richtig wie das Digitalisieren gewöhnlicher Audiokassetten vor oder hast Du irgendein anderes Gerät zum Digitalisieren?

    In Stuttgart habe ich mein Smartphone, Deinen Rekorder und ein DIN-Klinkenstecker-Audiokabel benutzt :-)

    Ich meine, dass ich den umgekehrten Weg auch probiert habe. Damit sollte digitalisieren und testen gehen, auch mit Deinem Laptop.


    Das Digitalisieren ist genau das gleiche wie Audiokasetten digitalisieren mit dem Unterschied, dass verlustbehaftete Kompression (etwa MP4) nicht gut tut, weil die Kompression nur im menschlichen Ohr gut klingt, aber Signalanteile wegwirft.

    Ich habe Deine SW-Sammlung mit der Liste auf "Restauration de Medias" (http://www.ti99.com/exelvision…e=restauration-de-medias2) von ti99.com gecheckt. Folgende Programme haben die noch nicht:


    Graphix (Kassette)
    Initiation à L´Exelbasic (Kassette)
    Introduction au Logo (Kassette)
    Exel Fichiers (Kassette)

    Kung Fu (Kassette)

    M´Yams (Kassette)
    Otho (Kassette)

    Polichinelle (Kassette)
    Sphinx (Kassette)

    Algos (Kassette)
    Logifaune (Kassette)

    Pluriel (Kassette)

    Tour d´Europe (Kassette)

    Voluform (Kassette)

     Voyage en France (Kassette)


    Sollen wir auf dem WN Usertreffen ein paar davon digitalisieren?

    Jetzt muß ich doch nachfragen: Wie soll mir das dabei nützen, die Festplatte mit PenPoint auf was Flashmäßiges zu kopieren? :grübel:

    Aber Fritz, dann ist dpch so ein DOM genau der

    Ersatz den du suchst ?!

    oder peil ich das jetzt gerade nicht?


    Stefan

    Hmm, ich glaube, ich weiss nicht genau, was ein DOM macht. Mir ist schon klar, dass es ein Flash-auf-IDE-Ding ist, aber:

    - implementiert es ATA 1?

    - kann ich den Inhalt mit einem normalen PC kopieren?

    kpanic: Wieder was gelernt. Vielen Dank!


    Also müsste meine nächste Frage lauten: gibt es Flash-ATA-1 Adapter? (also solche, die CHS können)? Vielleicht frühe CompactFlash-Karten?

    Dan könnte ich ja vielleicht auf CF-Kartenebene kopieren.

    Ich seh schon, ich muss mich vorher besser informieren und spezifischer sein.


    Also: Es geht um einen NCR 3125 (früher Stiftcomputer von 1992), im Prinzip ein Tablet-PC mit PC-Architektur.

    Das Teil hat eine Standard ATAPI-Platte drin, nämlich eine 2.5″ PrairieTek Prairie 120 (IDE, 20 MB), 44-poliger Anschluss.

    Um das Teil in das Gehäuse zu fitten, haben die den Controller von der Platte runtergeschraubt und neben das Plattengehäuse montiert

    (verbunden sind die beiden mit Folienkabeln (siehe Bild in meinem Blogeintrag https://randoc.wordpress.com/2…/ncr-3125-under-penpoint/ falls es jemand interessiert).


    Was ich will, ist den Inhalt der Platte zu kopieren und die Platte durch etwas Flash-mässiges ersetzen, etwa ein IDE-zu-CompactFlash o.ä.

    Das müsste von der Idee her doch eigentlich tun, oder?


    Ich habe die Platte über einen der von euch erwähnten USB-Adapter mit meinem PC verbunden, aber irgendwas will nicht (ich kann den Inhalt der Platte nicht sehen). Die Platte startet, der (generische) PC Treiber meldet ein unspezifisches Problem.


    Hat einer eine Idee, warum ich die Platte nicht lesen kann? Es müsste ein DOS-Filesystem drauf sein, weil der Rechner von der Platte DOS bootet.


    Kann natürlich immer sein, dass ich beim Ausbauen Mist gebaut habe.


    :grübel::nixwiss:

    Gibt es eigentlich Hardware-IDE-Emulatoren, die man statt einer Festplatte in ein nicht-DOS-Gerät stecken kann?


    Und falls ja, kann man es dann mit dem Inhalt einer (2,5" in diesem Fall) Platte beschreiben?:grübel:

    Hallo,


    ich halte auf der VCFB einen Vortrag über PenPoint. Da ich nicht weiss, ob ich meinen EO 440 bis dahin zum Leben erwecken kann, würde ich gerne wissen, ob jemand einen lauffähigen PenPoint-Rechner (inkl. PenPoint :-) hat, den ich mir für die
    VCFB ausleihen könnte.


    Viele Grüsse,
    cyberfritz

    Hallo,


    ich biete ein Sun SparcStation 10 System an. Es besteht aus:

    • SparcStation 10/52 (also 2*50MHz SuperSparc), 320 MB RAM, cgsix, HDD: ja, Solaris 9 installiert)

      • funktioniert (bootet bis zum Login-Prompt)
      • nein, ich habe keine Passwörter (aber es ist kein Bootpasswort gesetzt)
      • also: entweder hacken oder neues Solaris (bis Solaris 9) installieren


    • Tastatur, Maus, Lautsprecher, Mikro
    • 20' Farbmonitor inklusive 13W3-Kabel (Sun scc-g17a-a)
    • externe Sun SCSI-Platte (ungetestet)
    • externes Sun CD-Laufwerk (ungetestet)
    • externes Sun Tape-Laufwerk (ungetestet)
    • 2 SCSI-Kabel und ein paar Stromkabel

    Das System muß in Stuttgart abgeholt werden und kommt nur in gute Hände, die auch was damit machen wollen.
    Verstauben lassen kann ich es selber. :prof:


    Dafür ist es umsonst.


    Es sind keine Handbücher und keine Medien dabei (aber schliesslich handelt es sich ja auch um Solaris).


    Ich warte zwei Wochen auf Antwort (PM) und suche mir dann jemanden aus, sollten sich mehr als eine Person melden.

    @alle: Am Samstag ab 15:00 gibt es das Burgholzhof-Sommerfest im Kindergarten hinter dem Bäcker mit Essen, Trinken, Musik und einer Tombola.


    Schlecht für die Parkplätze am Sa nachmittag, gut für die Versorgung :-)

    ich werde ein steel battalion pad bringen, für ürberprüfen ein Übersetzung ?

    Kann ich oder kann ich nicht ? :grübel:

    Vermutlich kannst Du (je nachdem, was Du eigentlich meinst :-). If you really just want to check a translation, I don't see a problem :grin:

    Ansonsten freue ich mich schon! Wer ist denn noch am Freitag da? Letztes Jahr waren wir ja nur zu zweit, wenn ich mich recht erinnere...

    Letztes waren wir Freitag abend aber mehr als zwei. Wurde dann halt erst später voller.

    Könntest du an den Waiblinger Bahnhof kommen. Mir graut vor Stuttgarter Stau. Ist 14:00 Uhr ok, oder lieber später?
    Ich richte mich ganz nach dir. Sag mir einfach wann du am Bahnhof sein wirst.

    14:00 Uhr am Waiblinger Bahnhof ist prima. Ich bin dann da. Danke!

    Platzbedarf: Wenns geht, ein halber Tisch. Bringe den XL und nen Bildschirm mit. Falls es ein Tischproblem gibt, kann ich für mich auch nen Klapptisch und nen Klappstuhl mitbringen. Sollte ich ich aber vorher wissen.

    Tisch geht, nachdem Dataland seinen abgesagt hat. Wäre auch nicht nur ein Tisch, sondern auch ein Platzproblem :D

    Achso: Ab wann kann man denn Freitag aufschlagen?

    Nachdem mein Sohn nachmittags da ist (also auch wenn ich mit Tische holen bin), kannst Du irgendwann nachmittags kommen. Ich vermute allerdings, dass dann der nächste frühestens um 16:00 Uhr da ist (?). Wir sollten mit den Tischen dann (hmm, ich hab keine Ahnung, wie weit LB von WN ist) spätestens so gegen 16:30 da sein (mit Stau auch später?).

    Ich bin noch auf ein Problem gestossen: Ich habe 8 Tische bei einem Verleiher geordert, aber er kann mir die Tische nicht liefern lassen, d.h. ich muß sie abholen (lassen). Ich kriege das vielleicht auch selbst auf die Reihe, wollte aber fragen, ob das auch einer von euch machen könnte. Die Rahmenbedingungen sind allerdings tough:

    • Muß in Ludwigsburg bis spätestens 17 Uhr abgeholt werden
    • es sind 8 Tische mit den Maßen (zusammengeklappt): 120*80*10(?)
    • Perso mitbringen

    Wie gesagt, das krieg' ich auch so irgendwie hin. Ich wollte nur mal fragen...


    Als vorläufig angemeldet habe ich:


    • cyberfritz (0 Tische)
    • ntrs_france (1 Tisch)
    • Reiner_1957 (1 Tisch)
    • joachimschwanter (0,5 Tische, Übernachtung)
    • guenner (1 Tisch)
    • compinixe (0 Tische)
    • kpanic (1 Tisch)
    • webnose (ev., und wenn, dann nur Sa)
    • explodingfirst (1 Tisch)
    • x1541 (1 Tisch)
    • Stefan67 (ev., und wenn, nur So)
    • GolfSyncro (1 Tisch)
    • andi6510 (1 Tisch, nur Sa und So)
    • DataLand (1 Tisch)
    • Toshi (0.5 Tische)
    • gbalzarek (0 Tische, 1 Tag)
    • map (0.5 Tische, Reiner würde ihm einen solchen abgeben, falls Not am Mann ist)
    • Ulli (0 Tische)
    • Kathrin (0 Tische)
    • Lemming (0.5 Tische, falls noch Platz ist)
    • acn128 (Sa und So)
    • inteloutside (Nachtgespenst)

    Das wären dann 10.5 - 11 Tische. Das sind dann erst mal alle.