Beiträge von Toshi

    Hallo!


    Wer kann jetzt noch Feuerlöscher mitbringen zur CC? Habe nochmal Post bekommen deswegen. Wir brauchen 5 Stück. Letzte Woche waren es noch 3. Am besten nicht abgelaufene, keine Ahnung wie pingelig die sind.


    Gruß

    Stephan

    Hey nicht böse gemeint! War auch keinesfalls persönlich gemeint, schon gar nicht an Personen, die ihre Umstände schon länger kund getan haben!


    Vielleicht bin ich einfach noch ein wenig gestresst von der Dienstreise wo ich grade zurück komme. Und ein wenig frustriert ob last minute Absagen. Vielleicht sollte ich einfach ins Bett gehen.

    Also, eigentlich ist am Sa um 0900 der Beginn der CC.


    Ich kenne das so: Die Ausstellungen sind dann aufgebaut und betriebsbereit bis zum Ende der Veranstaltung am Sonntag nachmittag.


    Deswegen ist da Fr nachmittag /Abend als Aufbautag gedacht.


    Weiterhin ist um 0930 am Samstag der erste Vortrag (steht auch alles in dem PDF was ich verschickt habe, bitte mal reinschauen)


    Es wird nach der ganzen Werbetrommel die ich hier gerührt habe sicher Publikum vorbeischauen.


    Wenn jetzt die Hälfte "versucht" am Sa so gegen 0900 da zu sein und dann mal gemütlich aufbaut, davon die Hälfte gegen 1700 Uhr verschwindet und Sonntag gar nicht auftaucht oder morgen noch überlegt, vielleicht doch nicht zu kommen weil grade alles so stressig ist, finde ich das wenig erbaulich.


    Mensch Leute, CC ist einmal im Jahr.

    Das bringt, wenn überhaupt, dann ca. 15 bis 20 Minuten. Dafür muss der Helfer dann ca. 1,5 Stunden von Degmarn aus durch die Gegend fahren. Der LKW läuft nur 85, damit brauche ich bis zur Halle schon fast eine Stunde, wenn kein Stau ist...


    Lass mich zuerst mal heute Abend fragen, ob ich den LKW früher haben kann, 3 Stunden waren auch noch mit guter Sicherheitsreserve. :)

    Ok, war ja nur so eine Idee. Vielleicht höchstens sinnvoll, wenn ohnehin zu der passenden Zeit jemand aus Deiner Richtung oder etwas südlicher davon kommt.

    Den LKW bekomme ich voraussichtlich erst um 11 Uhr, da kann ich aber heute Abend fragen, ob das auch noch etwas früher gehen würde. Dann brauche ich noch ca. 3 Stunden fürs Abholen, Tische einladen, meine Sachen einladen, Ladung sichern und zur Halle fahren...

    Hmmm- Wenn jemand vom Aufbauteam kommt und hilft, würde das helfen?

    Am Freitag so gegen 14 Uhr möchte ich gerne mit dem LKW und den 22 CVJM-Tischen vor Ort sein. Dann noch ausladen und aufstellen...

    Urks! Ich habe gedacht verstanden zu haben, daß Du die Tische morgens um 10:00 bringen kannst? Habe ich wohl mißverstanden? Früher wäre nicht möglich?


    Eigentlich war geplant, steht in dem PDF was ich rumgeschickt habe - daß wir um 14:00 mit dem Aufbau der Rechner beginnen können. Also um 14:00 werden, Stand jetzt die Leute vor der Halle warten und reinwollen mit ihrer Hardware....


    Die Tische und die Elektrik gehören ja auch zusammen. Also ich gehe mal davon aus, daß wir bis die 20 Zusatz-Tische mit Strom und Netzwerk versorgt sind, bestimmt eine Stunde brauchen werden.


    Also, wenn die 20 zusätzlichen Tische um 12:00 oder 13:00 da wären, könnte es die Aufbauhektik ein wenig entzerren. Früher als 1200 ist eigentlich nicht nötig, ab 10:00 beginnt der Aufbau, die ersten 2 Stunden bekommen wir gut rum ohne die Zusatztische :)

    :hüpf: Der Fernschreiber läuft am LTE. Zumindest so halb :) Nach stundenlangem Experimentieren unter der weisen Anleitung von Meister funkenzupfer glauben wir nun zu wissen, daß eine fritzbox zu fritzbox LAN2LAN als auch eine "Verbindung zu einem Firmennetzwerk" Verbindung zwischen 2 Fritzboxen, von denen eine keine öffentliche IP hat, am (Telekom) LTE scheitert, weil dieses wohl seine Probleme mit IPSec Xauth hat.

    Verbindung 2er Fritzboxen mit 2 öffentlichen IPs ist leicht, wahrscheinlich ebenso, wenn es einmal um eine UMTS Verbindung geht.

    Gelöst hat funkenzupfer  :Meister:es nun über einen SSH Tunnel. Also ein Windows Rechner mit Putty sitzt hinter meiner Fritzbox-DSL, ein weiterer Windows Rechner mit Putty sitzt an meiner Fritzbox-LTE, an der auch der Fernschreiber angeschlossen ist über Itelex.

    die beiden Puttys verbinden sich nun erstmal über einen SSH-Server von funkenzupfer, der eine öffentliche IP hat. Meine Frtitzbox-DSL hat ein Portforwarding von Port 134 auf den einen Windows-Rechner mit Putty, der auch an der selben Fritzbox hängt. Das Portforwarding über den Tunnel geht nun über Port 11134, nicht 134, sonst geht es nicht.

    Achja, wir haben einen DynDNS eingerichtet, der auf die öffentliche IP von meinem DSL Router. Diese DynDNS nebst Update-URL habe ich in das Itelex auch eingetragen. Wenn ich nun es noch hinbekomme, den Teilnehmerserver von itelex dazu zu bringen, den DynDNS statt die blöde genattete IP von meinem Telekom-LTE zu verwenden, könnte es klappen.

    Herzlichen Dank an funkenzupfer für den Support. Das hätte ich _nie_ soweit allein hinbekommen, zumindest nicht ohne ein paar Wochen Literaturstudium. :respekt:

    Hallo Allerseits!

    Wollte vermeiden, am Fr mittag noch rumfahren und Netzwerkkabel kaufen zu müssen - könnten die Kollegen, die Kabel / Verbinder mitbringen, das nochmal kurz posten ? Dann kann ich notfalls nä Donnerstag noch einkaufen gehen - Danke!