Mein RetroRaum

  • Die beiden SX-64 hatten wir ja beim letzten Treffen dazwischen, die funktionieren ja jetzt.
    Da hattest Du den PET aber noch nicht, oder?
    Funktioniert der, oder ist das der nächste Patient?

    Doch, der PET stand auch schon beim letzten Treffen oben. Du erinnerst dich? Er läuft zwar, er meldet beim Start aber immer unterschiedliche Speichergrössen. Hier müsste "man" vielleicht mal schauen, wo das Problem liegt :D


    Nicht lauffähige Rechner hebe ich aus Platzgründen nicht mehr auf. Daher steht ein Tandy TRS 80 System (Rechner, Monitor, externe Floppy) auch jetzt im Flur im "Flohmarkt-Regal".

  • Zitat

    Eigentlich wollte ich ja nicht mehr soviele Rechner sammeln. Aber irgendwie klappt das nicht so ganz... :fp:


    Ein Problem das wir wohl alle haben ;)

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Hallo


    Vor ca. 7 Jahren dachte ich mir, kauf doch mal einen Atari und kriege raus, warum damals alle so einen Kult darum gemacht haben... . Erzähl' mir nix von Platzmangel :fp: ...und dabei bin ich gerade umgezogen.


    Gruss- Georg B. aus N.

    Bilder

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Müssen die SX64 eigentlich mindestens zu zweit gehalten werden? Inzwischen wunderts mich nicht mehr, dass die Dinger so selten sind.


    Aber hübsch ... nur die Röhre is wahrscheinlich nicht so der Bringer. Da gibt's Schönere von Sony/JVC ;)

  • Stefan, der Herr des unorganisierten Chaos :D

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Ich bin gleich in die Küche gerannt und habe meine Frau geholt, Bilder anschauen :D . Nun soll sie noch einmal sagen bei mir ist keine Ordnung :whistling: . Ich habe ihr sofort die Bilder von Stefan und von Georg gezeigt :fp: .


    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • von Georg


    Du meinst, ich diene als abschreckendes Beispiel? :lol:


    Na, gut, das höre ich öfters... .


    Gruss- Georg B. aus N.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Ich habe ihr sofort die Bilder von Stefan und von Georg gezeigt :fp: .

    das sieht doch alles normal aus. sieht sogar harmlos aus für arbeitsräume.
    da wird repariert, restauriert, gebastelt, erfahrung gesammelt und umgebaut.
    das geht nicht anders.


    die anderen räume sind sehr schöne sammel-, museum-, ausstellungs-räume.


    glücklich der, der genug platz hatt und getrennte räume hatt.


    gruß
    helmut


    edit.. oder man hatt genug geld um nur funktionierende geräte kaufen / sammeln zu können
    oder andere, für einen, diese woanders reparieren. dann ist der glücklich der repariert und der, der sammelt.

  • Müssen die SX64 eigentlich mindestens zu zweit gehalten werden?


    Ja, es sei denn, man hat einen goldenen. Der gedeiht am besten in Einzelhaltung! :prof:

  • :-)


    jeder rechner (gerät) im retro alter sollte mindestens zu zweit gehalten werden! :prof:
    der eine wird, in der not, als organspender, zum wiederbeleben, benötigt.


    gruß
    helmut


    edit... es gibt auch organbanken mit benötigten lebensverlängernden ersatzteilen.
    so eine organbank mit operationsmöglichkeiten betreibt z.b. toast_r und jogi :thumbsup:

  • Georg
    Natürlich nicht als abschreckendes Beispiel Ich habe meiner Frau nur erklärt wie ordentlich und harmlos ich bin (für diese Unterstützung schulde ich Dir in Nordhorn mindestens ein Bier). In meinen zwei Jahren im Verein habe ich es gerade mal auf 9 ATARI, 1 KC85 und 1 386er, a bisserl Software und Literatur gebracht.
    Aktuell schaut es so aus.



    Der Schwarze rechts (Bild1) gehört meiner Frau, zieht aber nächste Woche um :anbet: . Ich brauche den Platz für den Falcon :D . Als ich anfing prophezeite mir Stefan in Schönau (war mein erster Besuch) das aus dem Büro mit einem Retro-Rechner ein Retrozimmer mit einer Mac-Ecke wird :thumbsup: . Menschenkenntnis hat er, weit bin ich davon nicht mehr entfernt. Der Mega STE steht unter dem Tisch und wenn ich noch einen TT030 auftreibe kann ich endgültig einrichten. Gut, mit den Meisten hier im Verein kann ich noch lange nicht mithalten.


    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • Georg
    Natürlich nicht als abschreckendes Beispiel Ich habe meiner Frau nur erklärt wie ordentlich und harmlos ich bin (für diese Unterstützung schulde ich Dir in Nordhorn mindestens ein Bier).

    Hmm - mal hochrechnen - wenn ich die Bilder von meinem aktuellen Chaos posten würde, müsstest Du demnach einen ganzen gepflegten Abend zahlen :P also lass' ich's mal lieber ... ^^ . Ich bin ja schon froh, wieder einen Tisch zum werkeln frei zu haben!


    -- Klaus

  • Reiner:
    Du hältst dir einen Mac Pro? Oller Angeber!


    Hast du die ICD Gehäuse am Falcon hängen, oder schaue ich nur schief?

  • In meinen zwei Jahren im Verein habe ich es gerade mal auf 9 ATARI, 1 KC85 und 1 386er, a bisserl Software und Literatur gebracht.


    Und auf einen MBO "Taschenrechner" der aussieht wie ein PC.... :thumbsup:
    Gott, die Dinger sind so knuffig :love:
    So einen wollte ich mir auch mal besorgen und in meine Vitrine stellen...hab aber bis jetzt noch kein Glück gehabt und noch keinen gefunden...
    Aber ich halte die Augen immer offen wenn ich auf Flohmärkten bin...

  • Reiner:
    Du hältst dir einen Mac Pro? Oller Angeber!


    Hast du die ICD Gehäuse am Falcon hängen, oder schaue ich nur schief?

    Hallo Jens,
    Durchhaust nicht schief. Die ICD hängen am Falcon. Als ich noch keine NetUSBee hatte, habe ich dort die ATARI Software abgelegt. Der Falcon selbst läuft mit einer CF. Momentan sortiere ich die Software und ziehe sie auf die CF. Von dort wird Alles auf die Synologys gesichert. Der Mac ist halt das Arbeitstier.


    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • Wie bekommst du die NetUSBee an den Falcon? Der hat kein ACSI. Bei den ICD-Gehäusen bin ich mir nicht sicher, ob da SCSI separat rausgeführt wurde.

  • Und auf einen MBO "Taschenrechner" der aussieht wie ein PC....
    Gott, die Dinger sind so knuffig
    So einen wollte ich mir auch mal besorgen und in meine Vitrine stellen...hab aber bis jetzt noch kein Glück gehabt und noch keinen gefunden...
    Aber ich halte die Augen immer offen wenn ich auf Flohmärkten bin...

    Hier ist er, der MBO ...



    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • Wie bekommst du die NetUSBee an den Falcon? Der hat kein ACSI. Bei den ICD-Gehäusen bin ich mir nicht sicher, ob da SCSI separat rausgeführt wurde.

    Über den Erweiterungsport. Hier ist ein Foto dazu. Die Beschreibung findest Du hier: reiner-schulz.org



    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • Die ICDs, die ich mal hatte, waren mit ACSI und SCSI ausgestattet, wobei ich mit einer Profile (SyQuests) den Adapter abstecken mußte, um die Platten am Falcon nutzen zu können.
    NetUSBee, EtherneC und Co hängen am ROMport, ein EtherneA dagegen hängt am ACSI.


    Ein Mac Pro fehlt mir hier noch, aber vermutlich zieht der deutlich mehr Saft als mehrere Minis...

  • Ich wollte unsere Seite sowieso mal aktualisieren:


    118 verschiedene Systeme (inkl. Spielkonsolen und Analogrechner)


    :whistling:


    Ich bin schon gespannt, was ich damit vorhabe, wenn ich den Raum nicht mehr habe.