Biete Mitfahrgelegenheit zu Rudi

  • Ich werde folgende Strecke fahren, und habe noch 2 Plätze frei:


    Von Nordhorn Über die A31 nach Ruhrpott, dann über die A3, Köln, Bonn, Koblenzer Ecke, Worms, Darmstadt,A67,Heilbronn, A6 Waiblingen.


    Zarkov hole ich im Ruhrpott auf.


    Wer sich bis in die Nähe der Autobahn bringen lässt, den nehme ich mit. Wer zuerst kommt, ist dabei.


    Stefan

  • Ich werde mein Auto auch in Autbahnnähe (A31 oder A3) absetzen und lasse mich einsammeln. Das spart dir rund eine Stunde Fahrt. Wo genau muss ich noch gucken, ich will ja dass mein Auto halbwegs sicher fährt. Wenn noch mehr Leute mitfahren wollen, kann ich auch die linksrheinische Route über die A 61 anbieten, mein Logan hat ebenfalls eine Gasanlage.

  • Ich hatte Stefan eine Mail geschrieben,
    aber wie ich sehe ist das leider nicht auf seiner Strecke.


    Falls jemand so nett ist - ich würde gerne dabei sein,
    um Rudi die letzte Ehre zu erweisen.


    Sollte es nicht möglich sein, so werde ich das so hinnehmen müssen.

  • Sagt, wo ich Euch aufsammeln soll. Bitte aber in der Nähe dar Autobahn - und denkt bitte daran, daß wir schon recht früh unterwegs sein werden!


    Wenn das Auto bis Kolenz "voll" sein sollte, werde ich Ajax
    bitten, den Bulli einzusetzen.


    Irgendwie kommen wir da hin...



    Stefan

  • Stefan, was verstehst du genau unter "Ruhrpott" ?
    Ich müsste in jedem Falle dann 2-3Std mit dem Zug noch fahren .. und würde es dann nicht bis zur Autobahn schaffen, daher wäre es gut zu wissen wo....und oder wo Volker herfährt, das mich vielleicht er so einsammelt ?


    Bin verwirrt...

  • @Camper: Die Route von Nordhorn führt durch das westliche Ruhrgebiet, ohne größere Umwege wäre vor allem der Bahnhof in Duisburg (Ostausgang!!) gut anzufahren. Da ich ja fast in Holland wohne, würde ich nicht über Duisburg fahren, sondern viel weiter westlich, über Mönchengladbach, Aachen/Köln, Koblenz. Stefan wäre auf der anderen Rheinseite, so dass es bei genügend Leuten nicht unsinnvoll wäre, wenn ich in der Tat die linkrheinische Route zum Einsammeln fahre, also auch über Koblenz. Erst bei Mannheim würden sich unsere Wege überschneiden. Wenn wir weniger als 5 sind, würde ich mein Auto in Duisburg in Autobahnnähe abstellen, vorzugsweise bei meinem Onkel vor der Tür, das ist unweit des AK Kaiserberg und erheblich sicherer als der Parkplatz Zoo am AK, wo abends eine ganz andere Art von Zoo stattfindet...

  • Bis Duisburg Hauptbahnhof sind es für mich knapp 2 Stunden Zugfahrt.
    Wenn mich da jemand einsammeln könnte, wäre ich mächtig dankbar! :smack:


    Zur Not auch ein anderer Bahnhof - ich muss es nur wissen....

  • Ja klar, sagte ich ja! Nur wie gesagt: Wegen Auto parken und Anhalten am Osteingang, der ist entgegengesetzt zum Haupteingang und endet nicht mehr in Duisburg Zentrum, sondern es heißt dort schon Duisburg Neudorf!
    Die Adresse für TomTom und seine Freunde: Otto-Keller-Straße, 47057 Duisburg. Von der A3 im AK Kaiserberg auf die A40 Richtung Venlo wechseln, dort die Übernächste (?) Ausfahrt, Ausfahrt 11 Richtung Duisburg Zentrum/Neudorf fahren. Jetzt folgt die böse Touristenfalle: Die Ausfahrt ist links! Ordne dich ganz links ein, du meinst zum Geisterfahrer zu mutieren, aber alles wird gut! Fahre links!!! Und dann gerade aus. Nach ca. 2 km kommt ein großer Kreisverkehr, dort geradeaus durch den Tunnel durch. Hinter dem Tunnel gleich links, im Minikreisverkehr wieder links, dem Straßenverlauf folgen bis zum Eingang des Bahnhofs.
    Wieder rauf auf die Autobahn ist merkwürdigerweise viel einfacher...


    Für Camper: Wenn Du im Bahnhof stehst, und am Ausgang ist ein Burgerking , ein großer Platz und eine Menge Penner, ist das der falsche Ausgang, du musst zum entgegengesetzten Ende, wo die ganzen Taxis stehen. Ich werde da in der Gegend parken. Fehlt nur noch die Zeit. Im besten Falle fahren wir 4 Stunden 4 Minuten bis Waiblingen (behauptet Google), realistisch sind eher 5 bis 6 Stunden.

  • Also der erste Zug fährt hier um 05:13 Uhr los und ist laut Bahn.de um 07:21 Uhr am Duisburg Hauptbahnhof. Der Zug danach wäre um 08:03Uhr in Duisburg.

  • Alles klar, ich werde den Zug um kurz nach 5 nehmen, um dann zu oben genannter Zeit in Duisburg am Hauptbahnhof zu sein !!


    Ich kann nur hoffen, das die Drecks-Bahn mal ausnahmsweise zuverlässig und pünktlich ist ... sollte das nicht der Fall sein und es verzögert sich zu STARK(!) rufe ich Stefan auf dem Handy an und werde dann wohl absagen müssen, kann ja nicht angehen das wir alle nur wegen mir zu spät sind.

  • Zitat

    Original von gbalzarek
    Campi: nicht vorher unken, sieh es positiv. Auch ein total blindes Eisenbahnhuhn findet mal ein pünktliches Korn.


    Du hast schon recht, aber gerade diese Strecke (die ich öfter fahre) ist für Verspätungen bekannt.