Berliner VzEkC-Stammtisch

  • Man könnte es ja für den kommenden Donnerstag auf die Agenda, bzw. als
    Tagesordungspunkt setzen.


    Hätte ich auch gemacht. Ich wollte nur schon mal drauf vorbereiten. :)


    Zitat

    Weil nur über das Forum das zu planen bzw. zu klären, halte ich pers. für gewagt


    Wieso? Hier hätten wir die Zusage sogar schriftlich! 8-)

  • Hi,


    nach zwei Wochen Urlaub bin ich nun auch wieder da und online. Wie wäre es mit einem Treffen noch im August. Ich hätte ja nicht schlecht Lust, mir mal die Großspende anzusehen, die gerade bei Thunder.Bird lagert.

  • Angesichts der Vereins-Standplanung für das VCFB würde ich schon noch mal das Signallabor vorschlagen. Wie wäre es nächste Woche Mittwoch Abend?

  • So muckt wi dat! :D


    Und wegen der Sichtung kann der liebe Stefan gern mal mit mir im Museum, wo es gerade lagert (inkognito), einen unverbindlichen Blick werfen. Muss nur eine Stunde vorher bescheid wissen (spätestens), dann komme ich da hin.

    Thunder.Bird schrieb:

    :sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

  • Yogi , shock731 , Rauschdiagnose , Thunder.Bird , mkl0815 , horniger , Doc Phura und enthusi sind natürlich auch wieder eingeladen!

  • Also Mi, den 19.8. 20:00Uhr - gleich im Signallabor, oder Treff wieder in oder vor der Oase? Hoffentlich ist es da nicht immer noch sone Affenhitze... :roll:


    Bis denne
    Yogi

  • Ich mag den Oasen-Laden nicht. Bedienung ist sexy, das wars aber auch.
    Wenns um ein leckeres Bier geht, dann lieber links daneben, da gibt's gezapftes, was günstiger ist.
    Die Burger in der Oase möchte ich nur im Knast essen müssen.
    Ich bringe einen Grill mit, stelle mich auf die andere Straßenseite und .... :aerger:


    :motz: ...puh, diese schwüle Wärme ist nichts für mich... :kill:

    Thunder.Bird schrieb:

    :sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

  • Am besten erst mal in Signallabor - erst die Arbeit, dann das Vergnügen. :D


  • Wenn's früher beginnen würde, hätte ich nichts dagegen.
    Ansonsten komme ich nur mal kurz (1-2 Stunden) vorbei, um hallo zu sagen. ;)


    Du kannst gern eher kommen. Ich bin sowieso da. Wir können einen (Eis)Kaffee trinken und ein bisschen rumdaddeln. :)

  • Du kannst gern eher kommen. Ich bin sowieso da. Wir können einen (Eis)Kaffee trinken und ein bisschen rumdaddeln. :)


    :thumbsup:


    Da bin ich dabei. Ich dachte, Du hättest wieder irgendeinen Kurs vorher.


    Ich habe auch etwas für Dich, u.a. den versprochenen Thomson-Joystick und etwas Literatur, die bei mir nur verstaubt. ;)

  • Iwo, sind doch Semesterferien. :) Ich bin schon gespannt!! Ich würde vorschlagen, zwischen 18 und 18:30 Uhr kommst du vorbei.

  • Achja ... da bei den Stammtischen auch gerne mal getauscht bzw. unnötiger Kram unters Volk gebracht wird - Ich such seit 3 Stunden einen IDE/FDD-Controller für 'nen 486er, bevorzugt für'n VLB Slot, ISA geht aber auch.

  • super, nächste Woche Mittwoch klappt bei mir auch endlich mal. Denn ich habe diese Woche Bereitschaft und nächste Woche ist wieder Luft. Evtl. schaffe ich es die neue Platine für das VC4000 MultiROM bis dahin zu ätzen, wenn Johannes Zeit hat, können wir vorher daran basteln.


    Mario.

  • Ich habe schon einen, danke. Ich würde den an deiner Stelle bei ebay versilbern! :)

  • Wann is morgen eigentlich zeitlich anfang? Würde sonst zu 20:00Uhr (bzw. mit geplant-ungeplanten 30 Minuten Verspätung wie üblich) im Signallabor auftauchen.


    Achja, sollte noch wer einen C64-Kernal (901227), 'ne C64-PLA (906114) und 'nen 1541-Kernal (325302) übrig haben - die würde ich nehmen um meinen SX64 zu reparieren :)
    Ebenso 'ne grau/beige Abdeckung für 'nen 3.5" Schacht in nem PC. VLB Controller hat sich erstmal erledigt - trotzdem Danke thunder.bird.


    CF-IDE Adapter für's Backup von der Mailbox bring ich mit.

  • Hi,


    regulär um 20 Uhr. Kannst aber schon eher kommen. Ab 18 Uhr bspw., falls du noch was basteln willst. Ich habe noch eine C64-Platine, auf der du Chips ausbauen kannst.

  • Ich habe schon einen, danke. Ich würde den an deiner Stelle bei ebay versilbern!


    Na ja, so sehr wird Thomson-Zubehör auch nicht gesucht - und wenn, lohnt sich eher der Blick nach ebay.fr.


    Check bitte mal dein Postfach, ich habe Dir etwas geschrieben. ;)

  • Ich würde auch ab ca. 18.00-18.30 Uhr aufschlagen, falls nichts dagegen spricht, käme mir jedenfalls sehr entgegen, auch wenn ich nun nichts zum basteln und löten direkt vor Ort habe ;) .


    Bis denne bzw. später
    Yogi

  • So ... kleiner Nachtrag von mir


    - die erbeuteten ICs tuns wunderbar (danke an Microprofessor & Phura), damit wäre der Rechnerpart vom SX64 wieder komplett funktional und kommt ohne Leihgaben aus meinem Brotkasten aus :)
    - die 3.5" Blende hat in meinem DX2 ihr neues Zuhause gefunden (danke Rauschdiagnose).
    - Backup vom BBS haben wir nicht vor Ort machen können, da - mich hatte es auch gewundert aber Zufälle solls geben - der 486er und 386er im Signallabor jeweils "nur" einen IDE Port haben, mein CF Adapter aber alleiniger Herrscher über den IDE Bus sein will (weiblicher Stecker). Backup habe ich jetzt zuhause auf meinem 486er gemacht und auch schon hochgeladen - Link und Passwort schicke ich euch im Anschluss per PN.
    - Der Türkeil C64 mit 466er Board, bei dem die LED kaputt ist, der vor Ort kein Bild ausgegeben und die Sicherung geschossen hat tuts hier bei mir wunderbar - Spannungen sind okay, Einschaltmeldung kommt (SID, CIAs, VIC-II habe ich noch nicht weiter getestet, das kommt morgen). LED mach ich eine passende dran (ist aktuell 'ne runde), den ausgelutschten Powerschalter (war wahrscheinlich der Fehler) tausche ich morgen und 'ne Grundsäuberung werd ich auch noch durchführen.


    Ich glaub das wars erstmal ;) Insgesamt wieder ein schönes und schaffensreiches Treffen.

  • - Der Türkeil C64 mit 466er Board, bei dem die LED kaputt ist, der vor Ort kein Bild ausgegeben und die Sicherung geschossen hat tuts hier bei mir wunderbar - Spannungen sind okay, Einschaltmeldung kommt (SID, CIAs, VIC-II habe ich noch nicht weiter getestet, das kommt morgen). LED mach ich eine passende dran (ist aktuell 'ne runde), den ausgelutschten Powerschalter (war wahrscheinlich der Fehler) tausche ich morgen und 'ne Grundsäuberung werd ich auch noch durchführen.


    Damit halten wir's wie mit dem anderen C64: Du hast ihn repariert; er gehört dir. Du musst ihn mir nur für mein Seminar ausleihen. :)