Wochenendausflug nach Hamburg.

  • Hallo Leute,


    am Samstag war ich mit Dirk S. (auch einem Apple Sammler) in Hamburg zu Besuch. Dort hatte Thilo Bretschneider von der Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH einiges an Geräten und Hardware angeboten. Es waren bereits wirklich schöne Sachen aufgebaut als wir ankamen und Thilo war sehr nett und zuvorkommend. Dirk hatte die ganze Sache organisier und ich hatte mich einfach mit drangehängt ;-). Die Highlights waren:
    2x Apple LISA 2
    3x Apple III
    3x Apple IIe
    4x Apple Mac plus
    1x Apple IIc mit LCD
    Software Kistenweise (teilweise noch eingeschweißt)
    Handbücher bis zum Abwinken (größtenteils noch eingeschweißt)
    einiges an Zubehör und einige Drucker (Apple II/III) ... SilentType, Imagewriter usw.


    Ich konnte mir den IIc mit LCD sichern, ebenso wie 2x Apple IIe und das Apple II Zubehör. Dazu einiges an Software, 2 Monitore usw.
    Interessant ist vor allem das Bastelzeug, unter dem auch so einiges an org. Apple Reparaturzubehör war. zB. Farbe zum ausbessern von Lackschäden am Apple II(+), aber auch (eine _Menge_) Roms und ICs


    Zurückgelassen haben wir: (wir hatten das Auto voll)
    3x Apple III (wohl versprochen?)
    1x LISA (wohl versprochen?)
    4x Mac plus
    1x Mac IIfx
    1x LC475
    2x Mac Portait Monitor
    einige sehr grosse Apple Monitore
    2-3 IIe und III Monitore
    Software, Handbücher und Zubehör (etwa 1-2 Wagenladungen)
    Unmengen von VHS-Kasseten mit Promo-Videos, Lernvideos usw. .... alles zu und von Apple (etwa eine Wagenladung)


    EDIT: 2x Profile-Laufwerke sind auch noch da ;-) http://www.promo.de/applecoll.html


    -Jonas

  • Es war alles sehr kurzfristig und Dirk wollte nicht direkt mit einer Kolonne anrollen. Zudem waren ja schon eine ganze Menge anderer Interessenten angemeldet. Wir waren eben die Ersten und konnten das raussuchen was uns am besten gefällt. Wir haben extra nicht alle Rechner mitgenommen, um anderen noch etwas da zu lassen.
    Es war im übrigen sehr günstig. Eine einzige Apple II-Karte (UDC, wer ihn kennt ;-) ) hätte bei eBay bereits soviel gekostet, wie ich bezahlt habe. Ich bin Dirk sehr dankbar, dass er mir bescheid gesagt und mich mitgenommen hat. Leider wollte Thilo nur eine LISA (an uns) raus geben, sonst hätte ich jetzt auch eine :-P die Apple III waren ja leider schon reserviert.


    Ich bin übrigens überzeugt, dass Thilo weiss, welchen Wert die Geräte haben. Er scheint einfach super nett zu sein.


    -Jonas

  • Apple //c mit LCD... Du weisst auch, wie man Leute neidisch macht :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Wenn Du ihn irgendwann nicht mehr haben willst, schreib' mir einfach 'ne PM :rolleyes:


    Gruss- Georg B. aus H.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Die Freude wird momentan noch vom Neid überdeckt... :rotwerd:


    Ja, Klar- Glückwunsch zu den schönen Sachen!!!

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Naja, das Ding ist eben echt historisch. Dafür kannst Du Dich jetzt damit an den Strand setzen und Dich wie Roy Scheider in der "Odyssee im Weltraum" Fortsetzung fühlen... wer kann das schon!

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Hallo.


    In der Tat, es war ein interessanter und erfolgreicher Ausflug nach Hamburg, trotz Stau und 6 Stunden Fahrzeit. Jonas hat ja schon eine Menge geschrieben, zu den Highlights gehörte aus meiner Sicht aber auch noch der Apple Mac 128k, sowie die zahlreiche Apple-Werbung aus den Anfänger der Firma. Wer bspw. schon immer eine Krawatte mit Apple-Logo und Schriftzug haben wollte, bitte vertrauensvoll an Jonas wenden ;-)


    Ich darf mich nun also glücklich schätzen eine Lisa 2 zu besitzen, mit Profile-Laufwerk, voll funktionstüchtig, inklusive der gesamten Dokumentation und der bekannten Original-Software. Bei dem Gerät handelt es sich um eine ursprüngliche Lisa 1, die zur Lisa 2 aufgerüstet wurde.


    In einer Diskettenbox hat sich dann noch eine weitere Rarität versteckt, über dessen Einbau wir uns mal unterhalten sollten Jonas ;-) Ein Eprom mit der Macintosh-Emulation von Sun Remarketing, sprich, eine Aufrüstung zum Macintosh XL ;-)


    LG
    Dirk S.

  • ... da muss man aber auch Bauchmuskeln wie Roy Scheider haben - okay, habt ihr bestimmt... ;)


    Ich habe viel mehr und viel gefährlichere Bauchmuskeln, die sind extra rundrum gut gepolstert und eingepackt, damit nix passieren kann.


    Merke: Waschbrettbauch war gestern- Waschtrommelbauch ist heute!

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs