Ideenschmiede "Kalender" und "Lokale Veranstaltungen"

  • Hallo Allerseits,


    unsere Seite https://www.classic-computing.…veranstaltungen/#augsburg und https://forum.classic-computing.org/index.php?kalender-de/ sprühen ja geradezu von aktueller Information :)


    Hat jemand vielleicht Vorschläge für Verbesserungen?


    Ich habe eine: Bei "Kalender" eine Tabelle, ungefähr in dieser Form:


    Datum Veranstaltung Ort Teilnehmer (Nickname)


    Dei freiwillge Teilnehmer könnten dann - wenn es keine Vereinsveranstaltung ist - auch den Verein repräsentieren - und/oder ihre Bereitschaft ausdrücken, ein paar Sätze/Bilder Content für die Web Page und die Vereinschronik zu liefern.


    Gruß

    Stephan

  • Es gibt bereits einen deutschen Retrocomputing-Kalender, in dem schon viele Sachen eingepflegt sind und der auch aktuell gehalten wird, soweit die Termine bekannt sind. Kollege Migg sucht noch Freiwillig, die weitere Termine einpflegen und da es letztendlich einfach nur ein Google-Kalender ist, ließe der sich auch bei Classic Computing mit einbinden. Siehe http://www.homecon.org/vcc/#action=calp_month

  • Jeder Veranstalter kriegt gern ein Login, um seine Veranstaltungen auf der Homepage zu platzieren. Ich kriege nicht immer alles mit, was im Forum läuft... und die Homepage lebt von möglichst vielen Autoren.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Verlinkung auf den Google-Kalender ist ok, aber für die handvoll Vereinsveranstaltungen und Veranstaltungen mit Vereinsbeteiligung schlage ich eine eigene Tabelle vor, die ist übersichtlicher. Und weiterhin klärt der Google Kalender nicht, wer mir Input liefert für unseren Tätigkeitsbericht (Stichwort Gemeinnützigkeitsprüfung).


    Die Pflege der Tabelle übernehme ich.

  • Habe mal die interne Seite editiert und den Satz:


    "Da wir gerade auf eine neue Version aktualisiert haben, ist der Kalender ersteinmal nicht verfügbar."


    entfernt - der steht da auch schon ewig und ich glaube nicht, daß wir den alten Kalender oder neue Plugins brauchen.