Problem beim Image auf Diskette Schreiben von Dos Plus

  • Hallo,

    was mache ich nur falsch? Habe von WinWorld einige Images geladen und versuche daraus bootbare Disketten zu machen. Das gelingt leider nicht erfolgreich.


    Beim Image von Dos Plus handelt es sich um ein IMG file für 360K Disketten (5.25). Das Image bootet wunderbar im online PCjs Rechner. Es lässt sich mit diversen Programmen (rawrite, dcopy oder disktool) auf eine unter DOS 360k formatierte DD schreiben. Wenn man die Disk bootet, startet der Rechner aber nicht komplett, nach der Meldung "LOADING DOSPLUS.SYS....." erscheint unten am Bildschim die Zeitanzeige, aber es wird auf der Diskette gesucht und dann kommt eine Leserfehlermeldung mit dem üblichen "Abort, Retry, Ignore", es geht nicht weiter. Schätze der Command.com kann nicht gelesen werden.

    Im online Simulator kann ich am Prompt das tool "disk" starten und sehe als Formatierungsname "360K Amstrad PC Disk". Da das Image fast genau 360K füllt, scheiden alle anderen angebotenen Formate aus (320K DOS Disk).


    Hat jemand einen Tip zur Vorhgehensweise?

    Danke, Volker