CC18 Organisation Spiele-Ecke

  • Hallo!


    Wenn ich mich richtig erinnere, hatte sich cobrakai angeboten, die Spiele-Ecke kuratorisch zu betreuen (oder hatte ich da was falsch abgespeichert)?


    Sollen wir hier im Thread mal abstimmen, wer was mitbringt und wie wir das organisieren (Betreuung vor Ort, Auftsteller?)


    Ich bin konsolenmäßig nicht gut aufgestellt, könnte aber eine Pongkonsole nebst zeitgenössischen SW - Fernseher beisteuern. Eine N64 hab ich auch, aber ich finde, das dies fast zu neu ist.


    Gruß

    Stephan

  • Genau. Ich hatte mich angeboten, mal in meiner Konsolensammlung zu kramen, da ich ohnehin einen Tisch zu dem Thema mache. Deshalb kann ich mir auch gerne insgesamt um die Zocker- Ecke Gedanken machen. Neben Konsolen wären da natürlich auch C64, Amiga 500 und dergleichen sinnvoll. Die beiden Geräte habe ich auch theoretisch zur Verfügung. Gut wären noch ein Atari ST und ein früher DOS-PC mit Spielen, falls jemand so etwas mitbringen kann.

    Ich weiß außerdem jetzt schon, dass wir für die Spieleecke noch ein paar Dinge brauchen werden:


    1) Es werden noch Monitore bzw. vor allem Fernseher gebraucht (Röhre mit Sendersuchlauf)

    2) Wir brauchen Aufsichtspersonen, die immer mal wieder ein Auge auf den Bereich haben.

    3) Wir brauchen genug vernünftige Kabel


    Ich selber kann immer mal zwischendurch nach der Ecke gucken, habe aber einen Stand an der Tür, an dem ich oft sein muss, weil man mir sonst meine Spiele direkt aus der Tür tragen kann und ich sonst dort keine Gespräche mehr führen kann. Am Sonntag Vormittag bin ich auch in einem Vortrag eingespannt und muss sehen, wie ich dann alles unter einen Hut bekomme.


    Toshi Wie viel Platz in Tischen bzw. Metern und Sitzplätzen sind denn das eigentlich?

  • intel_outside Vielen Dank für das Angebot. Im Notfall melde ich mich bei Dir.


    Toshi Acht Geräte zum Spielen bekomme ich problemlos zusammen. Nur Fernseher habe ich nicht genug.


    Vorschlag Spieleecke:


    1) Nintendo NES mit Super Mario Brothers 3 und dem Dreifachmodul Super Mario Brothers 1/ Tetris/ Fußball, Four Scorer Adapter, vielleicht noch irgendein Kampfspiel und einen Arcadestick

    2) Nintendo SNES (Spiele überlege ich mir noch); mit Adapter für Gameboyspiele (Spiele noch zu überlegen)

    3) Sega Mastersystem (-"-)

    4) Sega Mega Drive (-"-)

    5) C 64 (mit Moon Patrol und ein paar anderen Spielen)

    6) Amiga 500 (Spiele überlege ich mir noch)

    7) Intellivision (mit Frogger und ein paar anderen Spielen)

    8) Interton VC 4000 (Spiele überlege ich mir noch)


    Pongs gibt es bei mir am Stand einige. Deshalb könnte ich da jederzeit einen nach hinten stellen, glaube aber in die Zockerecke sollte dann lieber was anderes. Außerdem kann ich mit einer Atari 2600 und einer Atari 7800 bestücken bzw. tauschen. Was hinten nicht gebraucht wird, stelle ich an meinen Stand.


    An Fernsehern kann ich insgesamt vier kleine Röhrengeräte mitbringen. Zwei davon kann ich in die Spieleecke packen. Notfalls kann auch noch mein größeres Gerät mit. Allerdings bekomme ich das nur schlecht ins Auto. Dann fehlen also:


    1) 5 bis 6 Fernseher: Farbe, wenn möglich. Röhre. Nicht zu groß (bzw. je ein Farbmonitor für Amiga 500 und c64 und 3 bis 4 Fernseher)

    2) Stromkabel und Mehrfachsteckdosen

    3) Aufsichten

  • Ich habe ein paar kleine Farb-Fernseher, z. T. mit FBAS-Eingang. Allerdings wird der Platz im Auto knapp. Wenn sich sonst keiner meldet, versuche ich, 2 davon noch irgendwo rein zu quetschen. Es kommt auch darauf an, ob mein Sohn mich begleitet. Kann ich vermutlich erst kurz vorher definitv sagen.


    Gruß, Jochen


    P.S.: Amiga und C64 soll ich auf der CC bekommen - die könnte ich der Spiele-Ecke zur Verfügung stellen.

  • Ich habe 2 Fernseher, 1x Sony 36cm , Farbe, mit Antenne und SCART, 1x SW, Antenneneingang, die kann ich bereitstellen.


    cobrakai : Die Auswahl an Geräten finde ich sehr gut.


    am Amiga haben mir die folgenden immer gut gefallen, alles komplizierte wo man eine Anleitung braucht macht eh keinen Sinn.

    Vorschläge: Turrican, Leander, Shadow of the Beast, Apidya, Gods, Silk Worm IV, Shufflepuc Cafe, Marble Madness, Project X, Xenon 2, Lemmings, Banshee, Lotus 2, Alien Breed....


    Hat Dein 500er eine Festplatte/TK? Wenn nicht, würde ich ein Spiel vorschlagen,was auf eine Diskette paßt (Diskettenwechsel geht sicher schief....)

  • Ich habe einige Telespiele aus den 70ern.


    Z.b.: Lustiges Telespiel von Blaupunkt


    und diese: Welche alten Konsolen habt ihr so?


    Davon passen sicherlich noch ein oder zwei ins Auto. Fernseher bekomme ich nicht mehr rein. Ich glaube ich brauche einen Bus....

  • Ach ja, ich hätte da noch 2 Telestar 4004 - die passen mit Sicherheit noch irgendwo rein...und für Pong oder ähnliche Spiele sind die gar nicht so schlecht (und richtig retro!).


    Gruß, Jochen

  • Toshi Ich glaube, dass Du in Bezug auf den Amiga und das Wechseln der Disketten recht hast. Das könnte problematisch werden. Eigentlich sind fast alle interessanteren Spiele auf mindestens drei Disketten untergebracht, auch die von Dir vorgeschlagenen Titel. Ich habe das mal recherchiert. Mein Amiga 500 hat tatsächlich keine Festplatte. Stattdessen könnten wir eine Atari 2600 aufstellen. Das ist ja auch ein wirklicher Klassiker. Ajax Was hast Du denn für ein Modell von der Atari 2600? Meins ist nämlich bloß so eine hässliche Atari 2600 Junior. Eine Woodgrain oder Darth Vader wäre natürlich attraktiver. Mir wäre es auch recht, wenn ich ich nicht ganz so viel zusammen packen müsste.


    Was die Fernseher betrifft zur Übersicht:


    2 Fernseher Farbe von cobrakai ; notfalls Versuch, ein weiteres Gerät einzuladen

    2 Fernseher, 1 mal Farbe/ 1 mal sw von Toshi

    2 Fernseher von Cartouce , sofern noch Platz vorhanden: bitte rechtzeitig Rückmeldung geben, ob es klappt

    2 Fernseher von Joe_IBM , sofern noch Platz vorhanden: bitte rechtzeitig Rückmeldung geben, ob es klappt

    1 Fernseher von funkenzupfer . Ich habe Dein Angebot mal hierher aus dem anderen Thread (Anmeldung CC) übernommen. Das Gerät sieht ziemlich kultig aus. Ist das ein Schwarzweiß- Fernseher? Ich glaube, es wäre gut, wenn Du den auf jeden Fall mitbringst. Für Notfälle sollten wir sowieso mit einem Ersatzgerät planen

    1 Fernseher plus Pong von intel_outside nur im Notfall. Falls wir Deine Geräte kurzfristig brauchen sollten, melde ich mich rechtzeitig bei Dir.


    Roman78 und Joe_IBM und funkenzupfer Wenn Ihr Platz und Lust habt, Eure Telespiele einzupacken, könnt Ihr die natürlich gerne mitbringen. Möglicherweise haben wir einen Farbfernseher zu wenig. Dann macht es vielleicht Sinn, an den Schwarzweiß-Fernseher lieber ein Telespiel zu hängen statt eine Konsole mit Modulen, die für Farbwidergabe konzipiert ist. Vielleicht funzen auch nicht alle Konsolen an allen Fernsehern. Ersatzgeräte machen also imo sowieso Sinn. Meine eigenen Telespiele sind überwiegend für meinen eigenen Stand am Eingang vorgesehen. Dort geht es aber weniger darum, dass man viel ausprobieren soll. So einen Pong "zum Anfassen" im Spielebereich kann ich mir also gut vorstellen.


    Wenn ich jemanden vergessen habe, bitte melden!

  • Bei Bedarf kann ich gerne noch 1 bis 2 kleinere Farbfernseher besorgen und mitbringen...

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche einen Wang 2200, eine mc-modular-AT AT-CPU-Karte mit ISA-Bus-Platine, einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702 und ein TI Notebook TM 3000 von ca. 1991.

  • Ein Atari 2600 habe ich auch noch da, allerdings auch nur das Junior. Ich habe auch noch das Atari Flashback da, diesen Nachbau der 7800.


    Ich werde mal sehen, dass ich eins der Telespiele einpacke.


    Zum Amiga, wie wäre es mit einem CD32?


    Gibt es eigentlich jemanden der dann "wache" hält und Hilfestellung leistet bei den Geräten?

  • 1 Fernseher von funkenzupfer. Ich habe Dein Angebot mal hierher aus dem anderen Thread (Anmeldung CC) übernommen. Das Gerät sieht ziemlich kultig aus. Ist das ein Schwarzweiß- Fernseher? Ich glaube, es wäre gut, wenn Du den auf jeden Fall mitbringst.

    Ist notiert.

    Farbe/SW: Jetzt wo du fragst, ich weiss es gar nicht genau.

    Ich habs an einem KC85 angeschlossen, da war's logischerweise SW. Vielleicht kann der Fernseher auch Farbe. Soll ich es ausprobieren?

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • Antikythera Das wäre super! :thumbup:Wir haben sicherlich eher zu wenig als zu viel an Geräten.


    funkenzupfer Ja, bitte! Wäre schon gut zu wissen, ob der Fernseher Farbe kann.


    Roman78 Bisher fehlen Rückmeldungen wegen der Aufsicht über die Geräte. Ich selber sitze an der Eingangstür am anderen Ende der Halle und tue mich schwer, die Ecke im Blick zu behalten, zumal ich Sonntag auch einen Vortrag halte und vormittags ohnehin meinen eigenen Stand im Stich lassen muss. Einen CD 32 besitze ich leider nicht. Hast du einen?

  • Hast Du Monitore für Amiga 500 bzw. C64 dabei oder meinst Du die Computer selbst?

    Ich meine die Computer selbst. Ich bekomme auf der CC ein Konvolut mit C64 und Amiga, d.h. die Rechner wären eh da, aber ohne Bildschirm. Zustand soll lauffähig sein, testen kann ich die Geräte nicht (erst auf der CC). Zeigen werde ich was anderes, ich plane meinen HP85, mein Tektronix-Terminal und einen Fernschreiber mit zu bringen (gerade die letzten beiden sind groß und schwer).


    Machen die Telestar 4004 Sinn oder sind die zu klein? An Videospielen könnte ich noch ein klassisches Pong (Video 3000 von Interton) beisteuern.

  • Joe_IBM Jetzt verstehe ich das überhaupt erst: Die Telestar 4004 sind kleine Fernseher... :fp: Sorry , ich stand gerade irgendwie auf der Leitung und habe die Teile für Pongs gehalten. :mrgreen: Ich habe keine Erfahrung damit, wie auf solchen Bildschirmen das Bild ist und wie viel man noch erkennen kann. Das müssten wir im Zweifel vor Ort ausprobieren. Aber bevor wir am Ende zu wenig Fernseher haben, fänd ich es schon sinnvoll, wenn Du sie mitbringen würdest. Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Du auch noch größere Geräte hättest, die Du eventuell mitbringen könntest? Das war aber eine Platzfrage, die sich erst kurzfristig klären lässt, wenn ich das richtig sehe. Ich warte dann also ab, wie sich der Platz bei Dir im Auto entwickelt und ob Du entweder die Telestar 4004 oder größere Geräte mitbringst.

    Ob wir Deinen Pong brauchen, klärt sich dann vor Ort je nachdem, welche Monitore und Konsolen zusammen zum Laufen zu bringen sind, ob es Ausfälle gibt und ob wir im Laufe der Veranstaltung zwischendurch Geräte durch tauschen wollen wegen der Abwechslung.

  • cobrakai Ja ich habe ein CD32, deswegen auch die nachfrage wegen der Aufsicht. Bei einem Telespiel kann man ja nicht viel falsch machen, aber beim CD32 schon. Einige kenne ja schon keine CDs mehr.


    Wo ist eigentlich die Spiele ecke?

  • Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Du auch noch größere Geräte hättest, die Du eventuell mitbringen könntest?

    Ja, ich habe noch 2 Röhrenfernseher mit 36cm Bilddiagonale in Farbe, beide mit FBAS-Eingang, die könnte ich - abhängig vom Platz - mitbringen. Alternativ hätte ich auch noch 2 TFT Fernseher, die auch über FBAS gehen. Ist halt nicht mehr ganz so retro...

    Die Telestar bringe ich mit - die passen zur Not unter die Sitze!


    Gruß, Jochen

  • Ach ja, ist auch nicht direkt in meiner Gegend.


    /Offtopic... Geil ich habe eine eigene Farbe


    /Ontopic: Ansonsten könnte man mich austauschen gegen Löwenstein, dann könnte ich da ein Auge mit drauf halten.


    Wer ist eigentlich Löwenstein?


    /edit: Oh ich hätte auch noch ein Sega Mastersystem 1 da mit Sonic