7.7.2018: RETROthek - Retrocomputing-Treffen in der Stadtbibliothek Karlsruhe

  • Hallo Forum,


    Wir planen gerade eine neue Retro-Veranstaltung in Karlsruhe:


    RETROthek

    Retrocomputing-Treffen in der Stadtbibliothek Karlsruhe


    Die RETROthek ist ein Treffen für Begeisterte von Retro-Computern und Spielkonsolen in Karlsruhe.


    Die Veranstaltung soll ein Forum für Liebhaber*innen alter Computer und Spielkonsolen bieten.

    Alle können eigene Hardware mitbringen und aufbauen sowie mit anderen gemeinsam spielen, die Geräte und Software zeigen und über die alten Geräte und die neuesten Entwicklungen dafür reden.


    Das Treffen ist offen für alle, es gibt keine Einschränkungen auf bestimmte Marken oder Modelle -- nur die Bedingung, daß es sich um "klassische" Geräte (also aus den 70er- bis 90er-Jahren) handeln sollte.


    Zum Termin:

    • Samstag, 7. Juli 2018
    • Aufbau ab 9:00, offizieller Start um 10:00, Ende ca. 20:00
    • Im Saal der Stadtbibliothek Karlsruhe (im 2. UG)
    • Eintritt frei
    • Voranmeldung für Teilnehmer mit eigener Hardware erwünscht, damit wir genügend Tische bereitstellen können

    Wir sind gerade noch dabei, eine E-Mail-Adresse für die Anmeldung sowie eine Webseite zur Veranstaltung einzurichten. Sobald wir diese haben, ergänzen wir die Informationen hier.


    Adresse:

    • Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

    Leider haben wir keine eigenen Parkplätze, aber in der Nähe sind mehrere Parkhäuser:

    • Karstadt
    • Friedrichsplatz
    • Landesbibliothek
    • Industrie- und Handelskammer
    • Schloßplatz

    Achtung: Das auch nahe gelegene Parkhaus "Ettlinger Tor" (vom gleichnamigen Einkaufszentrum) hat nur bis 20:00 geöffnet!


    Anlieferung:


    Zur Anlieferung der Geräte gibt es eine Ladezone (eingeschränktes Halteverbot), die Adresse dafür ist "Südl. Herrenhof 1, 76133 Karlsruhe".


    Weiteres:


    Von 10 bis 14 Uhr hat die Stadtbibliothek regulär geöffnet.

    Im EG gibt es einen Kaffeeautomat (50/60ct pro Becher).

    Öffentliches WLAN ("KA-WLAN") und eduroam ist im Haus verfügbar.

    Bitte Mehrfachsteckdosen/Verlängerungen mitbringen.


    Wir würden uns freuen, viele Besucher mit interessanten Geräten begrüßen zu dürfen!


    Anna Christina Naß

    Stadtbibliothek Karlsruhe, EDV

  • Bin auch gerne dabei, wenn mir nichts dazwischen kommt. Ob und was ich an Hardware mitbringen werde, weiß ich gerade noch nicht, da melde ich mich dann per Mail...


    Viele Grüße

    Michael

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche einen Wang 2200, eine mc-modular-AT AT-CPU-Karte mit ISA-Bus-Platine, einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702 und ein TI Notebook TM 3000 von ca. 1991.

  • :thumbup::thumbup::thumbup:

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Hi,

    Auf der o.g. Webseite (https://www.karlsruhe.de/b2/bi…dtbibliothek/retrothek.de) gibt es einen Link "Parkhäuser".

    Die nächstgelegenen sind in der Zeile unter dem Link aufgelistet (Karstadt, Fried­richs­platz, Landes­bi­blio­thek, Industrie- und Han­dels­kam­mer, Schloß­platz).

    Auf der Seite "Parkhäuser" sind alle aufgelistet, mit aktueller Belegung und dahinter auch zu jedem Parkhaus die volle Preisliste...


    Das Parkhaus mit dem günstigsten Tageshöchstsatz dürfte "Schloßplatz" sein (6 €/Tag), ist aber zum Laufen von den fünf genannten am weitesten weg, dann Landesbibliothek (recht nah, 10,50€/Tag). Die anderen drei sind teurer.


    Sondertarife werden wir mit unseren paar Leuten nicht kriegen, v.a. weil die Parkhäuser ja alle von privaten Firmen betrieben werden...

  • Kostenlos Parken kann man am Wochenende (ab Freitag 17.00 Uhr bis Montag 6.00 Uhr) auf dem Campus Süd des KIT. Das betrifft z.B. die gesamte Engesser Straße. Von dort sind es 10-15 Minuten zu Fuß. Das ist zwar zu viel, um einen Mainframe hinzuschleppen, aber vorher ausladen geht ja im Südlichen Herrenhof. :saint:


    Die Einfahrt ist nur über die Hauptzufahrt vom Adenauerring möglich. Wenn man vom Zirkel kommt, dann stößt man auf eine Schranke. Man kann dort zwar aus-, aber ohne Zutrittskarte nicht einfahren.


    Ich selber kann leider nicht kommen - tolle Veranstaltung direkt vor der Haustür, und ich bin das ganze Wochenende weg... :motz:

  • Wenn das klappt stelle ich mein Konzept um. Dann mach ich nur noch den Produktionsonkel und schicke Euch als Korrespondenten herum ^^


    Dann heißt es eben nicht:


    "In San Jose, California,

    for the Computer Chronicles,

    I am Giles Bateman"


    sondern


    "Aus Karlsruhe in Baden-Württemberg,

    für die Yesterchips,

    ich bin BlindGerMan"


    ....uhuuu... das könnt was werden ^^

  • Ja, freu mich auch auf morgen - kann aber eher nur als Gast kommen aber dafür mit hohen Besuch an der Seite ;-)


    Ein guter Sammlerfreund hatte mich auch auf Karlsruhe angesprochen und dann verbinde ich entsprechend auch einen dortigen Besuch.


    Grüße,

    Marcus

  • Vielen Dank, das Lob freut uns sehr!

    Ich hoffe, es hat tatsächlich allen gefallen.


    Ich würd dann mal sagen: Bis nächstes Jahr (ich gehe einfach davon aus, daß das klappt :))