2tägiges Retro-Treffen Köln-Bonner Bucht - 17. - 18. Februar 2018

  • Ach Erik ;-) Ich mag dich für deine "strukturierte Art".


    Schön, dass Du wieder dabei warst. So ein breites Wissen zur Apple-Geschichte, aber auch über den Tellerrand hinaus. Du bereicherst solch eine Veranstaltung. Danke. dass Du Zeit und Lust hattest.


    Ich hatte auch kurz überlegt nur die Personen zu verlinken, mit denen ich persönlich einen Austausch, einen Hardware-Tausch oder was auch immer hatte. Aber das käme den anderen Teilnehmern nicht gerecht. Alle Teilnehmer haben zu dem tollen WE beigetragen.


    Erik, komm bloss wieder beim nächsten Treffen ;-) Danke!


    Dirk

  • Hallo alle zusammen,

    auch von mir auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön, vor allem an spunkt und seine Frau für die tolle Gastfreundschaft und alle Teilnehmer...ich konnte alle meine kleinen und großen Baustellen entscheidend nach vorn bringen. Es war ein wirklich tolles und konstruktives Treffen und ich hoffe auf ein nächstes ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    Matthias

  • War ja offensichtlich ein wirklich gelungenes Treffen und ich ware auch gern dabeigewesen, aber wie so oft muß man Prioritäten setzen (und die waren bei mir gestern der 2. Geburtstag meines Sohnen und heute der Broterwerb). Toll das aus dem Treffen neue/alte Vereinsmitglieder entsprungen sind :)


    Btw, was ist eigentlich aus dem Präsidenten geworden?

  • Etwas verspätet möchte auch ich mich in den Danksagungsreigen einreihen! Es war wieder ein tolles Treffen, und ich habe wieder viel gelernt, und es war auch reparaturtechnisch produktiv. Mit zwei kaputten C64 hin, mit einem reparierten und einem reparablen C64 zurück, das ist doch was. Danke an Parser für den Testmarathon - nun sind alle meine Chips katalogisiert und ich habe ein schönes Testboard. Danke axorp für die Insights bezüglich "inner workings" des 250407er Boards, sowie Fehlereingrenzung bei meinem zweiten Gerät... Die nächste 250407er Fehlerdiagnose wird sicherlich in der Reihenfolge RAMs/Multiplexer genau umgekehrt verlaufen, als wie wo man das auf dem Treffen beobachten konnte. ;-) Besonders schön ist es immer auch, "Newbies" kennenzulernen - electricfriend68 - und dann gleich auch noch helfen zu können. Puh, was war ich aber froh dass es "nur" der Joystick war... Denn einen SX64 komplett auseinanderzunehmen und zu diagnostizieren hätte deeeuuutlich länger gebraucht. Meldet euch gerne auch zwischendurch bei mir, wenn es Fragen gibt oder Bedarf an bespielten Disketten, da die räumliche Nähe das ja sehr unkompliziert macht.


    Freue mich auf das nächste Treffen! Dann dank der überzeugenden Argumente von spunkt (T-Shirt!) und Toast_r sogar als echtes Vereinsmitglied...

  • Ich wollte mich auch noch an alle bedanken, nachdem ich gestern das Auto endlich ausgeladen hatte, ist mir das irgendwie entgangen.


    Es war ein gelungenes Treffen. Ich freue mich schon auf das nächste mal.


  • War ja offensichtlich ein wirklich gelungenes Treffen und ich ware auch gern dabeigewesen, aber wie so oft muß man Prioritäten setzen (und die waren bei mir gestern der 2. Geburtstag meines Sohnen und heute der Broterwerb). Toll das aus dem Treffen neue/alte Vereinsmitglieder entsprungen sind :)


    Btw, was ist eigentlich aus dem Präsidenten geworden?

    Den Präsidenten hat axorp (verdammt - wie verlinke ich das?!??!?) adoptiert.


    Aber mich interessiert, ob die 1571 funktioniert hat... ?


    Ich melde mich auf jeden Fall schon mal beim nächsten Treffen für einen C-64-Innereien-Kurs bei Parser an :]]]]]]]]]]]]]]]]]]]]]]] Dieses Diagnose-Dings ist echt genial :]]]


    Begebe mich heute Abend dann mal auf die Suche nach diesem 'Zauberkästchen' SD2IEC... 8)

  • Aber mich interessiert, ob die 1571 funktioniert hat... ?

    ... dazu bin ich am Sonntag nicht mehr gekommen ... zu viele defekte C64 und VC1541 ... ;)

    Oha... also schon ein 'Tagesordnungspunkt' für's nächste Treffen? ;]]]]

    Ach, ich kann es wirklich kaum abwarten - ich lerne immer gerne neue Sachen, aber lieber noch lerne ich alte Sachen neu :]]]]]

  • 'Tagesordnungspunkt' für's nächste Treffen? ;]]]]

    :) ... nee, das wird vorher schon. Du hast ja gesehen, was bei uns so alles auf den Tischen los war. Die 1571 möchte ich komplett auseinanderbauen ... dafür braucht man Platz & Ruhe ... Netzteil, Platine, Laufwerksmechanik, Verkabelung ... alles muss ich mir in Ruhe anschauen.


    Was alles so im Innern sein kann ...


    VC1571-Netzteil mit Schmorschaden


    Hier mal 3 x VC1571 zerlegt ... 2 davon sind immer noch defekt ... die haben wir am Samstag/Sonntag auch nicht geschafft. Deswegen ist eure VC1571 natürlich sehr willkommen.


    Mal schauen ... ;):thumbup:

  • Whoa - das ist ja der reinste Elektro-Krimi... Netzteil-Schmorbraten = nicht gut!!!

    Ja fast schade, dass das nicht beim nächsten Treffen dann gemacht wird, ich hätte mich gerne daneben gepackt, um mal was Vernünftiges zu lernen...


    Sind die offenen 1571 eigentlich aus jeweils anderen Herstellungszyklen bzw. Baureihen? Die sehen vom Innenleben her so unterschiedlich aus... Bin aber schon wieder völlig begeistert, wie viele Leute hier wirklich Ahnung haben und sich dann auch gleich in so einen Thread mit einbringen, mit Hinweisen und so... sa-gen-haft...

  • Sind die offenen 1571 eigentlich aus jeweils anderen Herstellungszyklen bzw. Baureihen?

    Da gibt es zu allen Sachen Superartikel im Netz bei C64 Wiki ...


    https://www.c64-wiki.de/wiki/Commodore_1571

    Nur sind da nicht die Unterschiede der verschiedenen Produktionsjahre aufgeführt, DAS hätte mich mal interessiert... aber egal :]]

  • ich möchte mich auch in den danksagungsreigen einreihen!


    mich hat die grippe erwischt, nun geht es mir schon etwas besser.


    vielen dank dirk :) ein sehr schönes treffen :)


    lg an euch alle und ich hoffe wir sehen uns alle bald wieder :)

    helmut