2tägiges Retro-Treffen Köln-Bonner Bucht - 17. - 18. Februar 2018

  • Am 17. & 18. Februar findet unser zweitägiges Retro-Treffen in Brühl (zwischen Köln und Bonn) statt. Ihr könnt wahlweise Samstag, Sonntag oder auch beide Tage teilnehmen. Schlafmöglichkeiten sind vorhanden.


    Impressionen der vorherigen Veranstaltung findet Ihr hier: 2tägiges Retro-Treffen Köln-Bonner Bucht - 27. & 28. Februar 2016


    Termin: Samstag, 17. Februar und Sonntag, 18. Februar 2018

    Start: ab 10 Uhr, dann haben wir ausreichend Zeit ;-)

    Ort: 50321 Brühl


    Programm:


    Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt. Es wird eine ausgewiesene Reparatur-Ecke geben, bei den letzten Treffen wurde immer heftig geschraubt und gelötet ;-)

    Samstag: Wir beginnen wie gewohnt um 10 Uhr und beschäftigen uns mit den Rechnern. Abends lassen wir die Rechner in der Agentur stehen, gehen gemütlich essen und danach lade ich Euch gerne auf einen Absacker ins Herrenzimmer und danach in unsere Weinstube ein. Bei einem guten Glas Wein können wir dann ganz gemütlich über dies und das quatschen, ohne Zeitdruck und ohne drängende Heimreise.


    Sonntag: Gemeinsames Frühstück und dann zurück an die Rechner. Zu tun gibt es ja immer was ;-) So können evtl. auch die User am Treffen teilnehmen, die am Samstag verhindert sind!


    Eine Übernachtung hier ist nicht zwingend!


    Das Treffen findet wieder in meinen Räumen statt, Platz ist ausreichend vorhanden. Hinweis: Das ist eine private Veranstaltung in nichtöffentlichen Räumen. Daher bitte dringend vorher hier im Thread anmelden, wenn Ihr auch kommen möchtet. Wenn Ihr in diesem Forum noch unbekannt seid, stellt Euch im entsprechenden Thread bitte vor!

    Den Teilnehmern ist es natürlich freigestellt eigene Rechner, Hardware und Verkauf-/Tauschklamotten mitzubringen, oder einfach nur zum Smalltalk zu kommen. Ich sorge für Essen, Getränke, Strom und Wlan, den Spaß und den Gesprächsstoff müsst Ihr mitbringen ;-)



    Beste Grüße

    Dirk

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert.

    Lerne loszulassen, es ist der Schlüssel zum Glück. (Buddha)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von spunkt ()

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert.


    2) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    3) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84





    :thumbup: super ich komme sehr gerne :)


    lg

    helmut

  • Am 10. & 11. Februar findet unser zweitägiges Retro-Treffen in Brühl (zwischen Köln und Bonn) statt.


    :juchee:Juchei!


    Ich bin zwar momentan absolut Landunter wegen des Umzugs meines Büros in unser neues Domizil, aber ich komme auf jeden Fall mal vorbei. Dann kann ich auch endlich mal meinen IC-Koffer wieder mitnehmen.


    Ich will auf alle Fälle versuchen, dabei zu sein. Mal sehen, ob ich frei kriege. :)

    Toast_r : Kannst Du das CBM-BASIC fuer 8032 mit 64k-Erweiterung im 8050-Format mitbringen?


    -- Klaus

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert.


    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf

  • Prima, da freue ich mich und bin auch gerne dabei. Allerdings nur einen Tag, und welcher der beiden teile ich bald noch mit, da mein Bruder Geburtstag hat
    und noch nicht klar ist, an welchem der beiden Tage die Feier ist. Wahrscheinlich werde ich aber nur am Samstag kommen können.


    Mitbringen würde ich diesmal wieder volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele. Welche/r das ist, entscheidet sich kurzfristig. :-D

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert.


    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele

  • Ich habe übrigens auch schon die Zusage vom Kölner Stadtanzeiger und dem Express erhalten. Die machen gerne wieder einen Bericht über das Treffen und veröffentlichen diesen in der Printausgabe und auf https://www.ksta.de/ bzw. https://www.express.de/ 


    Einige der früheren Teilnehmer können sich sicher noch an den Besuch der Redakteurin erinnern ;-)

  • Ich persönlich freue mich ja ganz besonders, den CBM 4064 von Helmut (axorp) einmal live zu sehen. Live und in Farbe passt ja nicht, da es sich um ein abgespecktes C64-Board mit Monochrom-Monitor handelt. Aber das ist doch mal Computergeschichte zum Anfassen. Der 4064 wurde damals von Commodore erschaffen, um Schulen "günstig" mit Hardware zu versorgen. Als Basis dienten auch überholte und reparierte C64-Boards. Letzlich ist der 4064 ein abgespeckter C64, im CBM-Gehäuse mit Monochrom-Monitor. Sehenswert!

  • Ich komme sehr gerne auch, wenn ich darf ... vielen Dank für die Einladung.


    Ich bitte noch höflich um PN wegen der Adresse (Navi für's Auto).


    Ich bringe mit:


    - 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt)

    - 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1

    - 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt

    - ggf. ein paar Sachen zum Verschenken

    - ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt


    Viele Grüße,


    E.

  • Achja, ganz vergessen: Es wird natürich auch wieder den Retro-Flohmarkt geben!


    Hier kann jeder Teilnehmer Hard- und Software mitbingen und in der Flohmarkt-Ecke deponieren, damit diese einen neuen Besitzer finden. Ich mache den Anfang mit diverser Apple-Hardware.

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64


    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,

  • Hallo Dirk,

    schön Dich zu lesen!:) Versuche zu kommen. Bringe einen Osborne I mit.

    __________________________________________________________________________________________________________________

    Unter allen Umständen fürchte ich die Danaer, auch wenn sie Geschenke bringen! Frei nach yalsi:)

  • Teilnehmerliste + mitgebrachte Hardware:


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64



    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,

    9 ) Wolfgang_A: Osborne I.

  • Ich werde den Samstag auch vorbei kommen. Werde mein TeleVideo Terminal und mein

    AVR CP/M Modul mitbringen.


    Gruß Björn


    1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64



    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,



    9 ) Wolfgang_A: Osborne I.


    10) Ajax: TeleVideo Terminal mit AVR CP/M

  • Aber klar, ich kann Dir gerne das LOS-96 auf eine 8050-Disk kopieren.

    Danke :fp: ich kam nicht mehr auf den Namen (LOS) ... ich bring' Dir dafuer getestete Leerdisketten mit.


    -- Klaus

  • Ach, das ist aber toll, Dirk! Da freue ich mich drauf!


    Ich werde gerne am Samstag kommen, mein Sohn (9) wird dabei sein.

    Ich bringe meine Vectrex zum Spielen mit, einen Laser128 zum saubermachen/reparieren.

    Lötstation/Punpe etc. Also nichts großes (vielleicht noch einen //e, in den ich einen A2Heaven-Adapter einbauen werde (und den accelerator, den ich nun schon so lange rumliegen habe). Mal schauen.


    Kiste Fritz-Kola bringe ich wieder mit [IMG:http://www.mygermanmarket.com/media/aitmanufacturers/169.jpg]

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • 1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64



    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,



    9 ) Wolfgang_A: Osborne I.


    10) Ajax: TeleVideo Terminal mit AVR CP/M


    11) ZuseZ1: Vectrex zum Spielen mit, einen Laser128 zum saubermachen/reparieren. Lötstation/Pumpe etc. Also nichts großes (vielleicht noch einen //e, in den ich einen A2Heaven-Adapter einbauen werde (und den accelerator, den ich nun schon so lange rumliegen habe). Mal schauen.


  • Prima, dass Du das wieder mal veranstaltest. Ich bin gerne dabei, und hoffe, der Platz reicht noch. Ich bringe auch nur kleine Hardware mit ;)


    Georg


    Edit: Auf jeden Fall am Samstag, evtl. komme ich Sonntag wieder ..

  • 1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64

    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,

    9 ) Wolfgang_A: Osborne I.


    10) Ajax: TeleVideo Terminal mit AVR CP/M


    11) ZuseZ1: Vectrex zum Spielen mit, einen Laser128 zum saubermachen/reparieren. Lötstation/Pumpe etc. Also nichts großes (vielleicht noch einen //e, in den ich einen A2Heaven-Adapter einbauen werde (und den accelerator, den ich nun schon so lange rumliegen habe). Mal schauen.


    12) fritzeflink: Portable III Nachbau zum Diskettenimage Erstellen. CPU280 SBC (hoffentlich läuft die dann auch). und viel Zeit zum klönen.


    13) Didi55: Atari

  • 1) Spunkt: UMAX Apus 3000 (Apple Macintosh Clone). Wenn jemand "frische" Mac OS Software sucht, ich habe alle meine alten Backups auf den APUS kopiert. Weiterhin ist jetzt BeOS 4.5 installiert. Zur Reparatur: 1 x 1541, 2 x C64



    2) Toast_r: Ausreichend Zeit, um mit Helmut die CBM-Rechner zu sichten.


    3) axorp: CBM 4064, 4032, 3032 ;-)


    4) kaypro_1984: CBM PET 2001, Kapyro 4/84


    5) ktf


    6) Goethe: Volles Lötequipment und einen/mehrere reparaturbedürftige Computer/Videospiele


    7) Parser: ggf. ein paar Sachen zum Verschenken, ggf. was ihr computermäßig noch braucht, wünscht oder sehen wollt. Zur Reparatur: 2 x VC1571 mit Platinendefekt/IC-Tausch/Messung & defekter Laufwerksmechanik (1 x Justage-Problem; 1 x Totaldefekt), 1 x C64 mit ungesockeltem, defekten CIA1, 1 x absolut widerspenstiges C64-Board, was zwar augenscheinlich problemlos läuft, aber im DEAD TEST (ZERO PAGE) & DIAGNOSTIC CART (RAM1 TEST) hängen bleibt,

    9 ) Wolfgang_A: Osborne I.


    10) Ajax: TeleVideo Terminal mit AVR CP/M


    11) ZuseZ1: Vectrex zum Spielen mit, einen Laser128 zum saubermachen/reparieren. Lötstation/Pumpe etc. Also nichts großes (vielleicht noch einen //e, in den ich einen A2Heaven-Adapter einbauen werde (und den accelerator, den ich nun schon so lange rumliegen habe). Mal schauen.


    12) fritzeflink: Portable III Nachbau zum Diskettenimage Erstellen. CPU280 SBC (hoffentlich läuft die dann auch). und viel Zeit zum klönen.


    13) Didi55: Atari


    14) Georg: kleine Hardware.

  • Ich werfe mal ein vielleicht in den Topf ;-) Mitbringen würde ich meinen Apple ///, sofern der noch nicht läuft bis dahin, ansonsten was anderes, brauche aber kaum Platz. Zum Verschenken bring ich sicher auch wieder so manches mit ;-)


    Hängt alles davon ab ob ich jemanden finde, der unseren Opa Katerle für einen/zwei Tage nimmt...


    Grüße,

    marcus