Neues Spiel Sam's Journey - schon jemand gespielt ?

  • hmmm...ausser einem animierten Golem Logo ist nix zu sehen :grübel:

    hier ein Gameplay Video:


    sieht echt toll aus...wenn ich ein paar Euronen übrig habe werde ich es eventuell auch kaufen :)

  • Klar doch. Ist ein echt gut gelungenes Spiel mit guter Musik. Obwohl ich kein Zocker bin, hab ich es mir zu Weihnachten gegönnt. Geht in die Richtung Giana-Plattformer. Es gibt verschiedene Gimmicks, die man einsammeln kann und die die Eigenschaften der Spielfigur verbessern können (an Wänden hochklettern, fliegen, besser werfen/springen, Gegner mit Schwert erschlagen etc). Auch kann man Steine einsammeln und auf Gegner werfen. Ich bin kein Spieleexperte, aber unter den Top 5 Plattformer Games für den Cevi hat es sicher einen Platz. Was ich ganz gut finde: es gibt kein Time Limit wie bei Giana.

  • [...] unter den Top 5 Plattformer Games für den Cevi hat es sicher einen Platz

    Na dann hole ich es mir auch ;-)


    P.S.: Läuft wohl nicht mit den SD2IEC und wohl auch nicht mit der Ultimate 2 (zumindest nicht ohne aktivierter REU Expansion, und wenn dann nur in der NTSC Version). Auch WinVice verweigert den Start, wenn man zwei Laufwerke (also #8 und #9) aktiv hat.

    "Wäre das Pferd eine Katze gewesen, dann wäre es den Baum hochgeritten" --- Und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Peter z80.eu ()

  • Na dann hole ich es mir auch


    P.S.: Läuft wohl nicht mit den SD2IEC und wohl auch nicht mit der Ultimate 2 (zumindest nicht ohne aktivierter REU Expansion, und wenn dann nur in der NTSC Version). Auch WinVice verweigert den Start, wenn man zwei Laufwerke (also #8 und #9) aktiv hat.

    Auf der Ultimate II läuft das Spiel problemlos! Da muß auch keine REU-Emulation aktiviert sein. Man sollte nur darauf achten, das nur das Laufwerk 8 eingestellt ist. Spielstände speichern funktioniert auch. Ist ein Top-Spiel!

  • Ich habe Sam's Journey mittlerweile durchgespielt. Das Spiel ist wirklich ein Knaller!


    Einmal angefangen, fällt es schwer wieder aufzuhören! Wahrscheinlich habe ich SJ daher auch in wenigen Tagen durchgespielt. Und jetzt, nachdem ich alle Welten kenne, versuche ich nach und nach in jedem Level die 100 % zu erreichen.


    Zum Spiel selber ist ja schon alles gesagt bzw. geschrieben worden: Ein tolles Jump n Run-Spiel, das selbst den Vergleich mit heutigen Konsolen-Spielen des Genres nicht scheuen muss. Man merkt natürlich die deutlichen Zitate von Super Mario & Co. - aber das is wohl unvermeidlich. Mit Sam's Journey hat mein Langzeit-Favorit Giana Sisters seinen Platz 1 verloren.


    Golem hat es richtig beschrieben: Vor 30 Jahren wären die Jungs mit dem Spiel reich geworden! (Wenn sie nicht ebenfalls von Nintendo abgemahnt worden wären, aufgrund der offensichtlichen Zitate von Super Mario).


    Für dieses Spiel habe ich gerne den Preis des Cartridges mit sämlichen Addons bezahlt. Ich hoffe, dass es noch mehr solcher tollen Umsetzungen für den C64 geben wird.


    Derweil spiele ich Pet's Rescue auf dem C16 mit Speichererweiterung. Adventures in Time habe ich ebenfalls noch auf der Liste. Dummerweise hatte ich mir hier zuerst die Version mit Tastatur-Steuerung heruntergeladen und war entsprechend enttäuscht von dem Spiel. Die Joystick-Version wird das sicherlich ändern ;-)

  • Nachtrag: Ich hatte mir ursprünglich die Download-Version gekauft, die lief aber nicht auf meinem SD2IEC. Auf meiner 1541 Ultimate hingegen gab es keine Probleme. Die Cartridge-Version habe ich gekauft, um den Entwicklern die Entwicklung bestmöglich zu honorieren.


  • In dem Video gibt es bischen Hintergrund zu dem Spiel.

    Danke für den Link! Das schaue ich mir morgen mal in Ruhe an. Das Game ist genial. Ich hänge im 3. Level (Ice...) bei 94 % und komme nicht darauf, was ich übersehen habe ;-)