Suche Commodore CBM Floppy...

  • Hallo.


    Ich suche eine Commodore CBM Floppy für den ieee488 Bus. Vielleicht hat jemand was an zu bieten ?!


    Danke !


    Jan

  • Keiner ? Ich möchte nichts geschenkt und zahle selbstverständlich einen vernünftigen Preis dafür !


    Das Leben ist zu kurz, um immer nur von Datasette zu laden... :-D

  • Ich suche eine Commodore CBM Floppy für den ieee488 Bus.

    Wie sieht es denn da generell angebotsseitig aus ... sind diese Laufwerke noch zu bekommen bzw. werden die ab und zu in der Bucht angeboten? :grübel: Wer kennt sich aus?

  • Puh, in der Bucht ist immer mal eins, ich habe mir mal 2 CBM 8050 gekauft weil sie optisch zu meinem Pet passen... Aber Ahnung habe ich keine davon...

  • Ich suche eine Commodore CBM Floppy für den ieee488 Bus.

    Keiner ? Ich möchte nichts geschenkt und zahle selbstverständlich einen vernünftigen Preis dafür !

    Das Leben ist zu kurz, um immer nur von Datasette zu laden...

    werde mich nächstes jahr mit kicad beschäftigen, hoffe immer noch einen,

    in meiner nähe zu finden, der mir mit kicad etwas hilft.


    werde ein paar meiner früheren platinen und test adaptern wieder machen.


    auch meine platine um aus einer 1541 eine 2031 (4031) zu machen.

    eine günstigere ieee488 lösung geht wohl nicht.

    auch die umschaltbare version, also iec (1541) und ieee488 (2031/4031), werde ich machen.


    gruß

    helmut


    edit...da platinen inzwischen nicht mehr viel kosten, werde ich auch wieder die 8250mini platine machen.

  • werde ein paar meiner früheren platinen und test adaptern wieder machen.

    Hallo Helmut,


    wenn du das machst, könntest du bitte die Umbauanleitung hier mal posten ... oder machst du diese Umbauten aus dem Gedächtnis heraus?


    Gruß,


    E.

  • Keiner ? Ich möchte nichts geschenkt und zahle selbstverständlich einen vernünftigen Preis dafür !

    Ich nehme an, das die Geräte einigermaßen rar geworden sind (zumindest zum vernünftigen Preis) und das diejenigen, die eine haben, diese auch behalten wollen - so geht es mir zumindest.



    Das Leben ist zu kurz, um immer nur von Datasette zu laden...

    Als Alternative wäre ja noch das petSD+ zu nennen. Das wird über den IEEE-Bus angeschlossen und ist eine tolle Sache. Ich selbst habe zu meiner 8050 ein petSD.

  • Aktueller Stand ist jetzt: Ich habe eine 8050 hier im Forum angeboten bekommen. Diese funktioniert und es wird gerade noch ein Langzeittest durchgeführt. Ich bin auf das Ergebnis gespannt und freue mich darauf, evtl das Gerät dann bald hier zu haben.. :-)


    Unabhängig davon würde ich zusätzlich eine solche Platine von Helmut kaufen ! Ich freue mich auf die umschaltbare Variante der 1541...


    Und so etwas wie einen petSD brauch ich ja auch. Weiss sonst nicht, wie ich die Software aus dem Internet zum CBM kriegen soll. Aber ich werde da einen neuen Thread schreiben...


    Gruss Jan

  • Bei eBay sind aktuell 2 drinnen, ein 4040 und ein 8050

    "Commodore PET" suchen


    Sollte noch jemand eins suchen

  • Wie sieht es denn da generell angebotsseitig aus ... sind diese Laufwerke noch zu bekommen bzw. werden die ab und zu in der Bucht angeboten? :grübel: Wer kennt sich aus?

    Eine funktionsfähige CBM 3040/4040 bekommt man bei ebay für 200 Euro aufwärts - man braucht halt etwas Geduld und Glück.

    Die 8050/8250 gibt es deutlich günstiger (wegen dem exotischen Format, das nicht kompatibel ist zur allen anderen Commodore-Laufwerken).

    Für eine 8250 wurden letzte Woche bei ebay nur 76 Euro geboten.


    Bei eBay sind aktuell 2 drinnen, ein 4040 und ein 8050

    "Commodore PET" suchen

    Laut Beschreibung und Bildern sind die beiden Laufwerke in Top-Zustand. Also wer sowas sucht...deutlich billiger wird man die nicht bekommen.

  • Unabhängig davon würde ich zusätzlich eine solche Platine von Helmut kaufen ! Ich freue mich auf die umschaltbare Variante der 1541...

    :) gerne.


    dann kannst du ja auch das 1540, 1541, 2031, 2040, 3040, 4031, 4040 format lesen.


    gruß

    helmut