Tastenkappen für Chiclet Tastatur PET 2001

  • Ups - sind die Tasten wirklich so klein ?


    Ich hab mal eine gedruckt ... Hab aber leider keine "Makro-Objektiv", um die mal vernünftig abzulichten ... :



    Die sieht im Original tatsächlich etwas besser aus als auf diesen Bildern ... Die "Rillen" sind bei normaler Betrachtung eigentlich fast nicht zu sehen (zumindest mit Augen in meinem Alter :fp:) Und wenn das Druckbett nochmal kalibriert wird, sollte die Unterseite auch noch besser werden ... Ist also ggf. ne Alternative ...


    MfG


    Cartouce

  • Genial@Layerhöhe, sehen sehr gut aus! Hätte nicht gedacht, das sie so gut werden, mit meinen Plastikwurst Druckern müsste ich da erst mal ehwig kalibrieren bis so was raus kommt ;-)

  • Ich muss nochmal das Video ansehen, glaub ich.

    Ja, genau ^^ Das hilft ganz bestimmt ...


    Ich werde das Ding die Tage nochmal nach der Kalibrierung neu drucken ... Dann kann die vielleicht mal jemand einbauen und schauen, ob die tatsächlich geeignet sind ...


    Kenny-f-powers : Ja, bei dem Druck haben wir aber auch das Maximum ausgereizt ... 0,06 mm ;) Und man merkt auch durchaus Qualitätsunterschiede je nach verwendetem Druckmaterial ...

  • Cartouce

    Hat mir ein Tütchen mit Tasten zum probieren vorbei geschickt



    Die Tasten passen gut ins Bild (zur Optimierung könnte man sicherlich ein nicht ganz so weißes weiß benutzen)

    Sehr schön, hätte nicht gedacht, das aus einem Plastewürstchen Drucker solch gute Ergebnisse kommen.

    Für eine Massenproduktion müsste jedoch noch das rechteckige Rückenloch optimiert werden im 3D Modell

    (Löcher werden im allgemeinen enger beim drucken)


    Früher war ich zwar auch gerne am Druck Parameter optimieren aber mittlerweile bin ich froh wenn ich noch weiß wie welcher meine Drucker abgeschlossen wird...