12.08.2017: Retro-Computer-Treff Niedersachsen RCT#16

  • Hallo Allerseits


    Der nächste Retro-Computer-Treff Niedersachsen findet statt:


    am Samstag, den 12.08.2017 von 10:00 bis 18:00
    im Freizeitheim Vahrenwald (Kleiner Saal), Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover


    Der Retro-Computer-Treff ist ein Workshop für alle Freunde alter Computer. Willkommen sind AMIGAs, ATARIs, C64, Apple, NeoGeo’s, Schneider CPCs. Sinclairs, ACORNs und anderer alte Systeme. Also- einfach mit dem Rechner vorbeikommen und einen Tag lang daddeln, basteln, fachsimpeln und einfach Spass haben. Organisiert wird das Treffen vom Hannöverschen Classic Computing Stammtisch.


    Für die Rechner sind ca. 30 Tische vorhanden. Je nach Anzahl der Anmeldungen können je Teilnehmer auch mehr als ein Tisch vergeben werden. Der Raum liegt im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden.


    Der Eintritt ist frei. Auch Besucher ohne Rechner zum Schauen und Staunen sind willkommen!


    Anmeldungen für Teilnehmer können entweder hier im Forum erfolgen oder auf der Webseite: http://www.classic-computing.de/rct16/


    Zur Location:
    Das Freizeitheim Vahrenwald liegt an der Ecke Vahrenwalder Str. / Dragoner Str. am Vahrenwalder Bad und ist gut zu erreichen. Mit dem eigenen Auto ist die Anfahrt über die Autobahn A2 und die Abfahrt Hannover Langenhagen/Zentrum möglich. Wer aus Richtung Norden kommt, sollte am Dreieck Hannover Nord auf die A352 wechseln und über die Flughafenstr. (B522) Richtung Hannover Zentrum fahren, um die Baustelle auf der A2 zu umgehen. Parkplätze sind in der Umgebung verfügbar. Die Strassenbahnlinien 1,2 (Langenhagen) und 8 (Alte Heide) halten am Freizeitheim. In der Umgebung des Freizeitheims sind Supermärkte, an der Vahrenwalder Str. finden sich verschiedene Gelegenheiten zum günstigen Mittagessen.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Wir kommen selbstverständlich wieder mit Rechnern !!


    Gruß
    Klaus

  • Ich bin auf jeden Fall wieder mit der von der Partie und ich habe
    vielleicht noch zwei Personen mit im Schlepptau, die ein paar Konsolen
    zum Zocken aufbauen wollen. ;) Muss ich mit den beiden nochmal besprechen.


    Vielleicht bietet sich dieses Mal auch die Möglichkeit mit ein oder zwei weiteren Leuten ein paar alte DOS-Spiele übers gute alte IPX-Netzwerk mit BNC-Kabeln zu spielen. 8-)


    Ansonsten muss ich nochmal gucken, was ich mitbringe. Ich hätte da noch einen kleinen pinken Computer, der einen stechenden Namen trägt. :D

  • Hab's korrigiert.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Hier mal ein Zwischenstand der Anmeldungen:

    • yalsi
    • echo
    • DerIBMSammler
    • Nervengift
    • Jedi04 aka Dragon
    • Sky (Forum 64)
    • Telexer
    • dUSk aka CultDeadcow
    • Kvothe


    In 14 Tagen geht es los- es sind noch Tische frei !


    Gruß- Georg B. aus N.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • dUSk :


    Ich habe hier noch eine SF314, die mir mal zugelaufen ist. Mangels weiterer ATARI-Hardware konnte ich die aber nicht wirklich testen. Ist in kpl. OVP mit Netzteil (weiblich), nur oberhalb leichten gilb, schräge Auswurftaste und LED. Laufwerk hat Direktantrieb. Es ist aber kein Kabel dabei!


    Wenn jemand passende ATARI-Hardware dabei hätte, könnten wir die vor Ort ja mal testen. Ich würde dann vormittags mal vorbeigeschneit kommen.


    Am besten wär, wenn jemand zur Sicherheit auch noch ein passendes Ersatznetzteil dabei hätte (hier dabei ist ein PS32 5V-0.72A/12V-0.21A).


    Preis? Keine Ahnung. Was halt so üblich ist. Oder Tausch gegen irgendwas commodoriges.


    Gruß

  • Ja dann ...freu mich.. atari floppy kabel habe ich...und was commodoriges da finden wir auch noch was...also atari einpacken ...ggg

  • bin dabei!

    ______________________________________________________________________________________________________________________
    C16 | C64 | Amiga 500 | Amiga 600 | Amiga1200 | CDTV | CD32 | C286LT | MiST | Atari Portfolio | IBM 5160

  • Hier kommt eine aktualisierte Teilnehmerliste:

    • yalsi
    • echo
    • DerIBMSammler
    • Nervengift
    • Jedi04 aka Dragon
    • Sky (Forum 64)
    • Telexer
    • dUSk aka CultDeadcow
    • Kvothe
    • h3nk
    • Maverik (A1K)
    • Flubber2005 (Forum 64)
    • SYntaX3rroR


    Wir haben dieses Mal recht viel Platz- auch Spontanbesucher sind willkommen!


    Gruß- Georg B. aus N.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Bei "viel Platz" könnte ich dann evtl. einen Reparaturplatz einrichten?! (Siehe Monitor-Anfrage im F64)?


    Edit: Greg64 möchte sein Equipment auch mitbringen. Also werden wir wohl eine kleine Reparaturecke haben... :)

  • Ja, gerne, defekte Geräte kommen bestimmt.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • DOOM, Duke Nukem 3D, Warcraft II ... was sich eben so anbietet. :D Das soll auch nur Spaß machen und nicht zu ernsthaft sein. Wir sind da alle Krücken, was das angeht.


    Dann muss ich doch noch meine "Damenhandtasche" (iBook Clamshell) einpacken- da habe ich Duke Nukem 3D in der MacOS Version drauf.


    Gruß- Georg B. aus N.

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Super, Georg! Habe auch geeignetes Equipment samt Spielen dabei!

  • Sehr gute Idee Georg! Ich habe auch noch einen Umax Apus 3000 Mac Clone, der aber zur Zeit in Kiel weilt im Heizungskellers meines Onkels. Vor einigen Jahren tat er da noch als absoluter Notfallrechner seinen Dienst. Ich werde mir den mal demnächst zurückholen. Ich hoffe der läuft noch. Früher hatte ich den auch mit zu LAN-Partys geschleppt und mit den ganzen WinDOSen zusammen z. B. Warcarft II, Duke Nukem 3D und Worms gezockt. Da vielen bei einigen die Augen raus. 8-) Ach ... herrliche Zeiten!!!

  • Telexet hat den Fake Check bestanden, er ist wirklich erst 14. Wir passen aber gut auf ihn auf :P

    ---
    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • War heute das erste Mal da und musste mich ja erstmal etwas 'einfinden'. Hat jedenfalls super Spaß gemacht und bin nächstes Mal sicher wieder dabei! Dann auch mit richtiger Hardware.


    Ich wollte heute eigentlich nur kurz reinschneien um einen Tausch-Deal Floppy ATARI <-> Commodore zu machen, bin dann aber doch fast den ganzen Tag hängen geblieben.


    Auch mal mehrere Leute, die ich bislang nur als Nick von hier oder aus dem Forum64 kannte, endlich mal persönlich kennen gelernt.


    Was irgendwie fehlte:


    - ein Beamer wäre klasse, um mal etwas zeigen zu können


    - etwas, wo alle etwas eingebunden wären. Für das nächste Mal hätte ich da schon eine kleine Idee am Start (kleiner Winz-Game-Contest)


    Gruß und Danke an die Orga!


    P.S.: Prima Location.

  • Wie vor Ort schon besprochen war das heute ein toller Veranstaltungsort (mal abgesehen von den offiziellen Parkplätzen - aber wir konnten ja dann quasi direkt vor dem Eingang parken). Gut erreichbar, Gastronomie direkt im Haus, ausreichend Tische und Platz. Gerne wieder dort!!
    War eine sehr gelungene Veranstaltung und der Tag war viel zu schnell vorbei. Ich wäre ja dafür den Beginn evtl. etwas vorzuziehen...

  • Auch wir fanden es wieder sehr schön. Die Location ist super, ohne Frage, dennoch gefällt es mir in Döhren besser- Keine Ahnung wieso, vielleicht der Tradition wegen :D 
    Die Idee mit dem Beamer finde ich sehe gut, ebenfalls die mit Spielewettbewerben. Eventuell haben beim nächsten Mal mehrere Anwesende Lust, auf eine Runde Doom im Netzwerk... :thumbup: 


  • Eventuell haben beim nächsten Mal mehrere Anwesende Lust, auf eine Runde Doom im Netzwerk...:thumbup:

    Klar, wenn man Eure PCs mit dem Doom Port auf dem RetroPI vernetzen kann? ;-)
    Also DOOM Fan der ersten Stunde wäre ich dabei.

  • Das wäre mal eine Sache mit dem DOOM und vielleicht noch Duke Nukem 3D und Quake. :D Da wäre ich sofort mit dabei, auch wenn ich grottenschlecht bin beim Zoken. Unterstützt der DOOM Port auf dem RetroPI das IPX-Netzwerk? Wenn dem so ist, dann sage ich einfach mal JA!