RETROpulsiv 9.0 am 18. und 19. März 2017!

  • Hallo allseits,


    der Termin steht. Die RETROpulsiv 9.0 findet am 18. und 19. März 2017 statt, wie immer an der Hochschule Augsburg. Der Eintritt ist (ebenfalls wie immer) für Besucher und Aussteller kostenfrei.


    Details zur Veranstaltung sowie zahlreiche Fotos von den vorhergehenden Veranstaltungen findet Ihr unter www.retropulsiv.de. Auch das Vortragsprogramm steht schon fast vollständig fest und findet sich auf der Website.

    Wir freuen uns auf Euch alle!

    Viele Grüße
    Christian Krenner (VzEkC) und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schöler (Hochschule Augsburg)

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Am Wochenende nach der RETROpulsiv ist samstags auch wieder HomeCon in Hanau. Das muss die private Situation bei mir wegstecken ;)
    Nee, schön isses nicht, aber was willste machen. RETROpulsiv ist nur zweimal im Jahr, ich kenne die Leute ja kaum noch... bis auf zwei, drei, vier ... Und HomeCon ist Pflicht für mich :)


    Generell:
    Steht die Tiefgarage wieder zur Verfügung?


    Ich möchte hier auch schon mal ne Ankündigung machen: Ich werde auf der Veranstaltung filmen und das Material auf YouTube veröffentlichen. Sollte also jemand sein Gesicht nicht im Netz sehen wollen, bitte einen Sack übern Kopf ziehen ^^

  • Danke für die Tipps mit den Blitzern.


    Ja, die Tiefgarage ist wieder verfügbar. Rollwägelchen und Aufzug natürlich auch!


    Freue mich auf Euch alle!!

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Schnell fahren ist das Eine, aber die Blitzersäulen stehen an stellen wo es entweder eine Schildänderung gegeben hat oder alle 60 (alte Regelung fahren) und die Schilder "vergessen" wurden und somit man mit 50 schonmal denk, dass man zu langsam fahrt ;-) Ich wurde schon von Polizei und Co. mit mehr als 60 überholt. Ist also besser man denkt an den Stellen dran.


    Ich freu mich auf alle Fälle auch auf die Retropulsiv!

  • So, folgende Info-EMail habe ich eben an alle rausgeschickt. Wer zusätzlich noch meine Handynummer haben möchte, schicke mir bitte ne kurze Email...


    ICH FREUE MICH AUF EUCH ALLE!!!!


    Liebe Freundinnen und Freunde des Retrocomputing,


    die Zeit ist mal wieder verflogen und in 14 Tagen öffnet die RETROpulsiv 9.0 bereits die Tore an der Hochschule Augsburg. Wir freuen uns am 18. und 19.03. auf Euch alle!!


    Dementsprechend ist es wieder Zeit für ein paar Informationen kurz vor Beginn, die diejenigen von Euch, die schon mal dabei waren, bereits kennen werden:


    Wir sind auch dieses Mal wieder im Gebäude J der Fakultät für Informatik am Campus am roten Tor und nutzen das Labor J3.19 (im dritten Stock), das sich schon bei den letzten Veranstaltungen bewährt hat. Bitte denkt daran, dass dort Strom nur an der Fensterseite vorhanden ist. Bringt also Verlängerungskabel, Mehrfachstecker etc. mit. Die Hochschule kann wieder einige TFT-Monitore ausleihen, falls Bedarf besteht. Ansonsten bitte aber alles selbst mitbringen! Für die Vorträge haben wir wieder mehrere große Seminarräume gebucht. Bitte richtet Euch darauf ein, alle Vorträge dort zu halten. Die Räume sind dauerhaft zugänglich, so dass für den Auf- und Abbau des für die Vorträge nötigen Equipments genügend Zeit vorhanden ist.


    Wie immer gilt, dass in der Räumen der Hochschule NICHT übernachtet werden darf. Bitte sorgt selbst rechtzeitig für Übernachtungsmöglichkeiten außerhalb der Hochschule. Euer Equipment ist dort nachts aber sicher verschlossen.


    Zum Auf- und Abbau könnt Ihr mit dem Auto wieder direkt vor den Eingang des Gebäude J fahren (Zufahrt über die Schülestraße, ist eine Sackgasse, bis zum Ende fahren, dann rechts rein, siehe hier: https://goo.gl/maps/ZVW165SXz3T2), dort ausladen (Rollwagen und Aufzug sind vorhanden) und anschließend in der nebenan gelegenen Tiefgarage parken. Bitte beachtet, dass ein Aufbau bereits am Freitag NICHT möglich ist, weil dort noch regulärer Hochschulbetrieb herrscht.


    Wer kein Equipment mitbringt, parkt bitte auf dem Parkdeck, das über die Friedberger Straße 4 erreichbar ist. Von dort sind es nur wenige Meter zum Gebäude J. Wir werden den Weg wieder (besser) ausschildern.


    Am Wochenende hat die Mensa der Hochschule geschlossen. Im Keller des J-Baus gibt es Automaten, die Euch gegen Bargeld mit den nötigsten Snacks und Getränken versorgen. Alles andere bringt bitte selbst mit. Restaurants und Supermärkte gibt es in Laufweite vom Hochschulgelände. Für Samstagabend und Sonntagmittag werden wir wieder Sammelbestellungen organisieren, an denen Ihr natürlich freiwillig teilnehmen könnt.


    Wie beim letzten Mal gibt es auch wieder ein Vortragsprogramm, das sich sehen lassen kann. Wir freuen uns auf die Vorträge von Hans Franke, Dr. Norbert Kehrer, Richard Löwenstein und Herwig Solf (alphabetisch aufgezählt). Weitere Details zum Vortragsprogramm, der Anfahrt zur Hochschule etc. findet Ihr wie immer unter www.retropulsiv.de. Für die, die zum ersten Mal dabei sind oder sich noch nicht endgültig entscheiden konnten, zu kommen, gibt's dort auch zahlreiche Bilder der vorhergehenden Veranstaltungen.


    Wir freuen uns auf eine spannende RETROpulsiv 9.0 mit Euch allen!


    Viele Grüße
    Christian Krenner und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schöler
    www.retropulsiv.de

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Hi,


    ich habe ja bei den letzten beiden Treffen einige Vorträge aufgenommen und auf meinem Youtubekanal bereitgestellt. Kam soweit auch ganz gut an (für nicht teilnehmende Mitglieder und einfach so). Ich habe 3 Videos von der Retropulsiv 6.0 bekommen, die von der Hochschule aufgenommen wurden (große Kamera) Ich wollte mal fragen, ob die Vortragsgeber was dagegen haben, wenn ich die auch bereitstelle auf Youtube für Alle. Könnt Euch gerne hier oder bei der nächsten Retropulsiv bei mir melden. Es handelt sich dabei um folgende Vorträge:


    Retropulsiv 6.0


    floppydisk_dirk


    retropulsiv_nemesis_astrid


    sprint_norbert



    Gerne auch mit anderen Videos oder die neuen Vorträge an mich herantreten. Mach das nur als Hobby und freu mich, wenn Andere dadurch auch was von der Retropulsiv mitbekommen. Wer weiß, wer dann noch mit dem einen oder anderen Schätzchen aufwarten kann.


    Freu mich schon auf in 2. Wochen und hab tontechnisch aufgerüstet ;-)

  • Ein Hinweis kam noch von der Hochschule: Die Automaten im Keller des Gebäudes wurden leider aufgrund mehrerer Aufbrüche abgebaut. Es gibt also leider keine Snacks und Getränke mehr vor Ort -> bitte alles mitbringen. Die Hochschule wird für uns aber eine Senseo samt Pads + Kaffeekasse aufstellen.


    Zudem: Die Vortragszeiten sind jetzt online. VIELEN DANK an die Vortragenden für die Mühe, die Ihr Euch macht!!


    So. Und jetzt kann's in anderthalb Wochen losgehen. Ich freu mich riesig auf Euch alle!

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Toast_r : Es ist *kein* Newsbeitrag bei golem.de - sondern die Golem-Redaktion hat auf ihrer facebook-Seite einen Link zur RetroPulsiv-Seite gesetzt.
    Somit ist der Link in dieser Form gerechtfertigt (anders wäre es auch gar nicht möglich).

  • Danke Anna!


    Unter "phishing" versteht man landläufig auch *ein bisschen* was anderes...

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • So über die Nacht habe ich zwei alte Vorträge von der Retropulsiv 6.0 hochgeladen. Danke für die Freigabe!


    Ein alternativen CP/M-Floppysystems für den KC85/3 von Dirk Kahnert
    https://www.youtube.com/watch?v=Mm624KR3p_M
    https://www.youtube.com/watch?v=Mm624KR3p_M


    "Sprint" Wiederverwertung eines Retro-Car-Racing-Games von Dr. Norbert Kehrer
    https://www.youtube.com/watch?v=DO7WQaDkCxw
    https://www.youtube.com/watch?v=DO7WQaDkCxw


    später geht es dann weiter xD

  • Ich war am Samstag das erste Mal auf der RETROpulsiv. Einfach in die Veranstaltung reinschnuppern aber auch Augsburg anschauen. Hier sind einige Fotos vom Samstagnachmittag.






    Wenn es mir zur nächsten RETROpulsiv zeitlich reinpasst, werde ich wohl ein paar ATARI mitnehmen müssen :D . Wir waren echt unterrepräsentiert :fp: . Lauter DOSen, Mäcs und Commodore :tüdeldü: .

    Gruß
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • So auch wieder zuhause.


    Ja ! Das we war sehr lehr- und erfolgreich.


    Dank an die Orga !


    Dank an die ganzen leute vor ort !


    Ein Side-Car "lebt". Eine Filecard "reaktiviert".


    Noch ein wenig feintuning an den einstellungen und pfaden dann ist wieder ein stück hardware gerettet.


    Vielen dank an alle beteiligten die mir mit rat und tat zur seite standen.

  • Hallo allseits,


    danke für Eure zahlreiche Teilnahme, die die RETROpulsiv 9.0 wieder zu einem Erlebnis gemacht habe!


    Sobald die Planung für die 10.0 (Jubiläum!) steht, gebe ich diese hier und auf der www.retropulsiv.de bekannt. Dort gibt's in Kürze auch Bilder und Videos.


    Derweil wünsche ich Euch einen schönen Frühling und hoffe, dass wir uns bald auf einer der nächsten Retrocomputing-Veranstaltungen wieder sehen!


    Viele Grüße
    Christian

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 12.0 am 10. und 11.11.18 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0