CC 2010-Fundamt: Verloren / Gefunden


  • So weit ich weis, sind von fatboy einige disketten versehentlich mitgenommen worden.

  • Irgendwie blieb noch eine Tüte liegen, mit diversen Anleitungen. Das war meines Wissens zu der Spende "Modems/ZX80 Klon" zugehörig, weil diverse PC Modem Anleitungen und weiterer PC Kruscht drin sind. Falls es jemand vermisst, bitte melden, sonst irgendwann Altpapier.

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Richtig, mir ist auf der CC2010 mein gesamter mitgebrachter Bestand an 5,25-Disketten abhanden gekommen.
    Dazu zählten einmal The Lost Caves 4 - Nr. 91, samt Box, eine rote BASF-Pappschachtel mit ca. 7 Disketten, und eine Klappbox aus Plastik für 10 Disketten, die u.a. meine ganzen Originale der Protovision-Games beherbergt. Das war aus Platzgründen alles übereinander gestapelt und war wohl zu weit auf den Verschenke-Tisch gewandert, so dass jemand wohl dachte, ich würde die auch verschenken wollen. Dem ist aber nicht so, das sind für mich wichtige Disketten. Ich glaube nicht dass derjenige mich ernsthaft bestehlen wollte und gehe hier ausdrücklich von einem Irrtum aus, ich mache niemanden einen Vorwurf! (Ausser mir selber natürlich, da nicht besser aufgepasst zu haben).
    Samstag nach der JHV habe ich den Verlust bemerkt, Nachmittags sind sie noch von anderen gesehen worden. Es muss also Nachtmittags bis Abends passiert sein.


    Ich hoffe und bitte darum, das sich der vermeintlich Beschenkte einen Ruck gibt und mir die Disketten zurückschickt. Ein aufgerundetes Porto werde ich natürlich erstatten...



    --> Das (dieser gesamte Thread) sollte vlt. auch oder wegen zu vermeidender Redundanz sogar ausschließlich in den öffentlichen Bereich verschoben werden.

    --


    Für guten Sound brauchts nur drei Stimmen und vier Wellenformen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von fatboy_01 ()

  • Hallo zusammen,


    In unserer Tischreihe auf dem letzten Tisch ganz links stand ein herrenloser Highscreen Amiga Monitor.
    Dieser stand schon seit Freitag Abend, als wir ankamen da. Während der ganzen Veranstaltung
    hat sich niemand gemeldet, das dieser Monitor ihm gehört. Wir haben diesen erst mal in Sicherheit
    gebracht. Falls jemand solch einen Monitor vermissen sollte, bitte Bescheid sagen.


    Gruss gHost

  • Moin!
    Moved!
    zusätzlich hab ich noch von stefan both 2 steckdosenleisten, und irgendjemand hat die Braune spenden- diskettenbox mitgenommen
    MFg Alex

    Und wenn irgendwann Alles um dich herum ekelhaft wirkt brauchst du dich nicht zu wundern, wenn du selber ekelhaft wirst.
    NMZS

  • Die war auch von mir !


    Stefan




    Da kann ich dir helfen Stefan. Die Diskettenbox hat unser Kassenwart Alexander.


    Deine Steckerleiste? Könnte sein das wir die mit haben.


    Die Aufsteller welche von dir sind, und nach dem Aufräumen noch da waren, habe ich zu Rudis Aufsteller. Können also an der nächsten CC wieder in deine Hände übergeben werden.


    Gruß Compinixe :)

  • Hallo,


    am ersten Tag hat mir jemand eine Datassette mit Programmen für den PET/8032 in die Hand gedrückt und mir erlaubt, sie zu kopieren bzw. die Programme zu betrachten.
    Diese Datassette wurde nicht mehr abgeholt. Jetzt liegt sie bei mir. Da sie mir nicht ausdrücklich geschenkt wurde, frage ich, ob sie jemand vermisst.


    Gruß
    Senil Data Systems.

  • ... mir ist auf der CC2010 mein gesamter mitgebrachter Bestand an 5,25-Disketten abhanden gekommen.
    ...


    Die Disketten sind wieder aufgetaucht. Es war tatsächlich ein Irrtum. Da war es mal von Vorteil, dass unsere Retro-Welt so klein ist, sonst hätte es wohl mehr als die zwei Zufälle gebraucht :)

  • Ende gut alles gut :)


    Da fällt mir ein, ich vermisse seit geraumer Zeit meinen potthässlichen Competition Pro (Pink/Türkis und gesprenkelt). Ich war immer der Meinung den würde niemand freiwillig mitnehmen und er sei deswegen für öffentliche Veranstaltungen gut geeignet. Kann auch sein ich hab ihn selbst irgendwo verbummelt. Anyone?

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Schön, daß die Retrowelt nicht nur so klein, sondern auch so ehrlich ist. Oder hast Du sie irgentwo rausprügeln müssen? :tüdeldü::)


    Hihi, nee, verlief echt friedlich und voll korrekt. Auf einem kleinen Zocker-Meeting zufällig das Thema mit Daniel angesprochen, und der daneben stand und zuhörte meinte sofort: "Ja, wie? Die hab ich!"... Und das waren genau die zwei Zufälle: Das Thema musste aufkommen, und der Kollege musste in der Nähe sein und das hören.
    Die Disketten lagen auf der CC halt doch so weit auf dem Verschenke-Tisch, dass er sich gedacht hat, bevor irgendjemand die mitnimmt, der das nicht würdigen kann, bunkert er die lieber. Er hat die ganzen Sachen selbst eh schon gehabt (Bombmania und so) und die nun doppelten im Tresor verstaut. Und auch gleich selbst angeboten sie mir zurückzuschicken.
    Echt ein happy end! :P